Polizei umstellt Restaurant

Bad Arolsen. Heute musste  der 41-jährige Betreiber eines Restaurants in der Schlossstraße feststellen, dass in seine Gaststätte eingebrochen word

Bad Arolsen. Heute musste  der 41-jährige Betreiber eines Restaurants in der Schlossstraße feststellen, dass in seine Gaststätte eingebrochen worden war und verständigte um 1.45 Uhr die Polizei. Da nicht auszuschließen war, dass sich der oder die Einbecher noch in der Gaststätte befanden, umstellten die Beamten aus Bad Arolsen das Objekt und forderten Verstärkung aus Korbach und Wolfhagen an. Nachdem diese eingetroffen waren, durchsuchten sie das Restaurant, doch der Dieb hatte zeitig das Weite gesucht. Die Beamten stellten fest, dass der Einbrecher eine Nebeneingangstür zum Wintergarten des Restaurants aufgehebelt und dann gezielt den Kassenbereich durchsucht hatte. Aus einer Schublade entwendete er eine geringe Menge Bargeld. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, Tel.: 05691-97990.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Kassel

A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben

Zur Zeit laufen noch die letzten Arbeiten an den Schutzeinrichtungen und den Fahrbahnmarkierungen.
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda
Fulda

Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda

Durch die neuen Elektrobusse sollen pro Jahr 370 Tonnen CO2 eingesparrt werden.
Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda
Nadine Dippel aus Lohfelden steht im Finale der Miss Germany Wahl
Landkreis Kassel

Nadine Dippel aus Lohfelden steht im Finale der Miss Germany Wahl

Als „Miss Photogenic“ tritt Nadine Jasmine Dippel aus Lohfelden am Samstag beim Finale der „Miss Germany“-Wahl im Europapark Rust an.
Nadine Dippel aus Lohfelden steht im Finale der Miss Germany Wahl

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.