Preis für Design

Bad Wildungen. Die Klasse der Tischlermeister der Holzfachschule Bad Wildungen hat ihre Meisterstücke präsentiert. Gleichzeitig wurde der Wildunger

Bad Wildungen. Die Klasse der Tischlermeister der Holzfachschule Bad Wildungen hat ihre Meisterstücke präsentiert. Gleichzeitig wurde der Wildunger Designpreis verliehen.

Dozent der Holzfachschule, Karsten Mrzyglod, begrüßte, dass bei allen Meisterstücken ein großer Einfallsreichtum und gute handwerkliche Qualität vorgestellt wurden. Von der Haustür bis zum Medienmöbel reichte die Palette der Ausstellungsstücke. Der Wildunger Designpreis wurde an die Gestalter der Meisterstücke verliehen, die neben gestalterischer Qualität auch mit handwerklicher Sicherheit überzeugen konnten. Marc Röger aus Reichelsheim erhielt den ersten Preis für seinen Barschrank mit Humidor in Nussbaum und Ahorn. Den zweiten Preis erhielt Gabriel John, Dortmund, der einen Couchtisch aus Eichenholz vorstellte.

Aktuell bereiten sich 21 Tischlermeister, 14 Industriemeister und 15 angehende Modelbaumeister auf ihre Prüfungen vor. Die nächste Ausstellung von Tischlermeisterstücken findet am 7. April in der Holzfachschule statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Betrüger scheitern in Korbach an informierten Bürgern. Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“.
Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Erfolg für die Polizei: Der Tatverdächtige, der nach dem räuberischem Diebstahl in einer Drogerie in Bad Wildungen mit Gewalt flüchten konnte, ist ermittelt.
Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Wie die Polizei berichtet, haben drei  Männer versucht, in das Gebäude des Werkhofes in der Itzelstraße in Bad Wildungen einzubrechen.
Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.