Prügeltrupp schlägt brutal bei Abi-Fete in Korbach-Lelbach zu

Bildmontage: red

Vier bis fünf junge Männer schlugen und traten auf einen Lelbacher ein, der bei der Abi-Fete im Korbacher Ortsteil eine Rangelei schlichten wollte.

Lelbach. Bei einer Abi-Fete in der Homberghalle in Korbach-Lelbach kam es am frühen Sonntagmorgen um 2 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der ein 27-Jähriger aus Lelbach im Gesicht verletzt wurde. Der Lelbacher wollte wohl bei einer Rangelei schlichtend eingreifen und wurde dabei selber Opfer von Schlägen und Tritten. Vier bis fünf junge Männer schlugen auf den Lelbacher ein. Als er sich wehrte, wurde er mit einem Tritt ins Gesicht zu Boden gestreckt.

Die Angreifer flohen daraufhin sofort. Es liegt keine konkrete Beschreibung dieser Männer vor. Sie sollen etwa 25 Jahre alt und von russischer Herkunft sein. Auch konnten bislang noch keine Zeugen ausfindig gemacht werden. Deshalb ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel.: 05631-9710.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weihnachtskonzert der Willinger Chöre

Zu einem feierlichen Weihnachtskonzert laden der Gemischte Chor und der MGV Concordia Willingen am dritten Adventssonntag ein.
Weihnachtskonzert der Willinger Chöre

„Nussknacker meets Dancing Queen“: Schlossbergschule Rhoden im Musicalfieber

Die Schlossbergschule Rhoden ist im Musicalfieber. Die Aufführungen in der kommenden Woche stehen unter dem Motto „Nussknacker meets Dancing Queen“.
„Nussknacker meets Dancing Queen“: Schlossbergschule Rhoden im Musicalfieber

Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Am Mittwochabend überfiel ein unbekannter Täter einen Friseurladen in Bad Wildungen. Er bedrohte zwei Frauen mit einem Messer, musste aber ohne Beute flüchten.
Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter in das Sportlerheim in Volkmarsen-Lütersheim ein.
Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.