Radfahrer erliegt schweren Verletzungen nach Kollision mit Motorrad

Der schwere Verkehrsunfall am 18. September 2018 zwischen Höringhausen und Nieder-Waroldern hat ein zweites Todesopfer gefordert.

Waldeck - Heute in den Morgenstunden ist der 34-jährige Fahrradfahrer aus Willebadessen seinen schweren Verletzungen in einer Kasseler Klinik erlegen. Das teilte die Polizei soeben mit. Was war passiert?

In der vergangenen Woche kam es zu einen schweren Verkehrsunfall zwischen Nieder-Waroldern und Höringhausen. Ein Motorradfahrer kollidierte am 18. September 2018 beim Versuch, einen Pkw zu überholen, zunächst mit einem entgegenkommenden Radfahrer und anschließend mit dem überholten Pkw. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Nun hat der Verkehrsunfall also noch ein zweites Opfer gefordert.

Die Erstmeldung zum dramatischen Unfall lesen Sie hier. Das Gutachten zur Unfallursache liegt noch nicht vor, so dass keine näheren Angaben gemacht werden können.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seeger/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

PKW kracht nach misslungenem Überholmanöver auf der B252 in einen Baum

Auf der Bundesstraße 252 kam es am 24. Juni 2019 zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person schwerst verletzt wurde und mit dem Rettungshubschrauber in ein …
PKW kracht nach misslungenem Überholmanöver auf der B252 in einen Baum

PKW kracht während eines Überholmanövers in einen abbiegenden Traktor bei Frankenberg

Knapp 600 Meter hinter dem Abzweig nach Viermünden in Fahrtrichtung Vöhl, kam es am gestrigen Montagvormittag, 25. Juni 2019, auf der Bundesstraße 252 zu einem schweren …
PKW kracht während eines Überholmanövers in einen abbiegenden Traktor bei Frankenberg

Zehn goldene Regeln von Notfallmedizinern für gefühlte 38 Grad Sommerhitze

Die Asklepios Stadtklinik erwartet wegen Sommerhitze mehr Notfall-Patienten. Notfallmediziner Dr. Hartmut Lotz gibt Tipps für „gefühlte“ 38 Grad Sommerhitze.
Zehn goldene Regeln von Notfallmedizinern für gefühlte 38 Grad Sommerhitze

Warnung vor extremer Hitzebelastung vier Tage in Folge

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes werden am Mittwoch, 26. Juni 2019, in Hessen am vierten Tag in Folge gefühlte Temperaturen über 32 °C erwartet. Damit wird die …
Warnung vor extremer Hitzebelastung vier Tage in Folge

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.