Radfahrer erliegt schweren Verletzungen nach Kollision mit Motorrad

Der schwere Verkehrsunfall am 18. September 2018 zwischen Höringhausen und Nieder-Waroldern hat ein zweites Todesopfer gefordert.

Waldeck - Heute in den Morgenstunden ist der 34-jährige Fahrradfahrer aus Willebadessen seinen schweren Verletzungen in einer Kasseler Klinik erlegen. Das teilte die Polizei soeben mit. Was war passiert?

In der vergangenen Woche kam es zu einen schweren Verkehrsunfall zwischen Nieder-Waroldern und Höringhausen. Ein Motorradfahrer kollidierte am 18. September 2018 beim Versuch, einen Pkw zu überholen, zunächst mit einem entgegenkommenden Radfahrer und anschließend mit dem überholten Pkw. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Nun hat der Verkehrsunfall also noch ein zweites Opfer gefordert.

Die Erstmeldung zum dramatischen Unfall lesen Sie hier. Das Gutachten zur Unfallursache liegt noch nicht vor, so dass keine näheren Angaben gemacht werden können.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Irish Spring Festival - Frühlingsfest der Folk Music in Bad Wildungen

Das wohl wichtigste Frühlings-Folk-Festival des Landes, das „Irish Spring – Festival of Irish Folk Music“ macht im Rahmen seiner Tournee auch in der Wandelhalle Bad …
Irish Spring Festival - Frühlingsfest der Folk Music in Bad Wildungen

Streit um die Wohrateiche: Hainaer Bürger kämpfen für den Erhalt "ihrer" Teiche

Kürzlich hat der Landeswohlfahrtsverband Hessen Pläne veröffentlicht, die Wohrateiche bei Haina zurückbauen zu wollen. Eine Bürgerinitiative setzt sich nun für den …
Streit um die Wohrateiche: Hainaer Bürger kämpfen für den Erhalt "ihrer" Teiche

Korbach sucht die neue Goldmarie: Wer folgt auf Lisa-Marie?

Die Stadt Korbach sucht ein neues Gesicht. Los Mädels, bewerbt euch!
Korbach sucht die neue Goldmarie: Wer folgt auf Lisa-Marie?

Korbach feiert Abrissparty im alten Rathaus

Der Umzug ist abgeschlossen, Abriss und Rathausneubau können beginnen. Bevor es jedoch mit den Arbeiten so richtig los geht, wird heute „Abrissparty“ gefeiert.
Korbach feiert Abrissparty im alten Rathaus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.