"Der Räuber Hotzenplotz" als Puppentheater im Bürgerhaus Bad Arolsen

Das Staufenberger Puppentheater präsentiert den Klassiker „Der Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler am Freitag, 23. März, im Bürgerhaus Bad Arolsen mit den klassisch gestalteten Puppen.

Bad Arolsen - Das Staufenberger Puppentheater präsentiert am Freitag, 23. März, den Klassiker „Der Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler im Bürgerhaus Bad Arolsen in einer liebevoll und selbst gestalteten Bühne und mit den klassisch gestalteten Puppen.

Zur Geschichte: Kasper und Seppel machen sich auf, die gestohlene Kaffeemühle der Großmutter vom Räuber Hotzenplotz zurückzuholen. Dabei geraten sie in die Hände des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann und lernen auch die gute Fee Amaryllis kennen.

Das rund 60-minütige Stück beginnt um 16.30 Uhr und ist geeignet für Kinder ab drei Jahren. Der Eintrittspreis beträgt 7 Euro pro Person. Karten gibt es 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Tageskasse.

Rubriklistenbild: © Foto: PM

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis

Mehr als 3.000 Euro sind an verschiedene Jugend-, Naturschutz- und Sozialprojekte im Kreis geflossen.
Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis

Landärzte gesucht: Landkreis geht bei Medizinstudenten in die Offensive

Medizinstudenten der Philipps-Universität Marburg absolvieren seit diesem Jahr allgemeinmedizinische Praktika in Waldeck-Frankenberg. Eine Werbung für den Job als …
Landärzte gesucht: Landkreis geht bei Medizinstudenten in die Offensive

Bad Arolsen feiert das ganze Jahr: Barockfestspiele 2019 werden besonders

Die Stadt feiert Jubiläum. Mit 300 Jahren ist das heutige Bad Arolsen relativ jung, aber enorm geschichts-trächtig. Das werden auch die Barockfestspiele im nächsten Jahr …
Bad Arolsen feiert das ganze Jahr: Barockfestspiele 2019 werden besonders

Arolser Barock-Festspiele 2019 gehen auf Grand Tour

In diesem Jahr warten die Barock-Festspiele wieder mit einigen Debüts auf. Außerdem ist das Festival im Rahmen des 300-jährigen Stadtjubiläums eingebettet.
Arolser Barock-Festspiele 2019 gehen auf Grand Tour

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.