Randale am Sportplatz: Diebe driften im PKW aus Frust über das Gelände

Symbolfoto
+
Symbolfoto

In Allendorf-Haine versuchten mehrere Täter ins dortige Sportlerheim einzubrechen. Wie die Polizei berichtet wurde auch der Sportplatz beschädigt.

Allendorf. Sportvereine sind gerade in Zeiten der Pandemie besonders gebeutelt. Jetzt setzten Randaliere in Haine noch einen obendrauf. Zunächst versuchten mehrere Täter ins dortige Sportlerheim einzubrechen. Wie die Polizei berichtet wurde auch der Sportplatz beschädigt.

Es ist Schaden in Höhe von mindesten 700 Euro angerichtet worden, schätzt die Polizei. Diesen richteten offensichtlich mehrere Personen an, die in der Zeit von Samstag, 12. Dezember, bis Mittwoch, 16. Dezember, auf dem Sportgelände in Haine waren.

Die Täter schlugen eine Scheibe an einer Tür zum Sportlerheim ein und versuchten ein Schloss zu einem Geräteschuppen gewaltsam zu öffnen. Die Diebe konnten aber glücklicherweise nichts entwenden. Sie beschädigten auch den Rasenplatz, indem sie mit einem Auto kreisförmig über ihn fuhren.

Die Polizeistation Frankenberg ermittelt wegen versuchten Einbruchs und Sachbeschädigung und bittet um Hinweise. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06451-72030, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Der selbe Einbrecher ist in Korbach und Willingen unterwegs

Die jüngsten Einbrüche in Korbach und Willingen gehen wahrscheinlich auf das Konto eines Täters. Davon geht die Kriminalpolizei Korbach aktuell aus.
Der selbe Einbrecher ist in Korbach und Willingen unterwegs

Technischer Defekt könnte Ursache beim Großbrand am Sägewerk in Bad Arolsen sein

Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler von einem technischen Defekt aus, der im Inneren des Gebäudes entstanden sein muss. Weitere Ermittlungen werden Spezialisten …
Technischer Defekt könnte Ursache beim Großbrand am Sägewerk in Bad Arolsen sein

Enormer Schaden nach Kellerbrand in Korbach

50.000 Euro Sachschaden: In den frühen Morgenstunden ereignete sich in der Flechtdorfer Straße in Korbach ein Kellerbrand. Die Polizei geht nicht von Brandstiftung aus.
Enormer Schaden nach Kellerbrand in Korbach

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem  47-Jährigen und bittet dabei um Hinweise aus der Bevölkerung.
Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.