Randalierer drischt mit Parkplatzschranke auf PKW ein

Eine Fahrzeugbesitzerin musste entsetzt feststellen, das ihr PKW über Nacht in der Brunnenstraße in Bad Wildungen von einem Randalierer absichtlich verbeult wurde, wie die Polizei berichtet.

Bad Wildungen - Die Fahrzeugbesitzerin eines roten Seat Ibiza hatte ihr Fahrzeug, Samstagnacht um 2.30 Uhr, auf einem Parkplatz eines Bekleidungsgeschäftes in der Brunnenstraße ordnungsgemäß zum Parken abgestellt.

Als sie am nächsten Morgen (31. Oktober 2020) um 10:15 Uhr an ihr Fahrzeug zurückkehrte, musste sie mit Entsetzen feststellen, dass ihr Fahrzeug über Nacht erheblich beschädigt wurde.

Sie informierte die Polizei und erstattete Anzeige. Die Beamten der Polizeistation Bad Wildungen nahmen die Ermittlungen auf und stellten an Hand der Spurenlage fest, dass ein unbekannter Täter vom Parkplatz einer nahegelegenen Bank in der Straße "Breiter Hagen" den Schlagbaum der dortigen Parkplatzschranke abgebrochen und entwendet hatte.

Anschließend suchte der Dieb den Parkplatz in der Brunnenstraße auf und schlug mit dem abgebrochenen Schlagbaum auf den Ibiza ein. Der Wagen wurde durch die Schläge an der Windschutzscheibe und an mehreren Stellen auf der Fahrerseite erheblich beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden von 4.000 Euro. Zu weiteren Sachbeschädigungen scheint es nach derzeitigen Erkenntnissen in der Nacht nicht gekommen zu sein. Sollte es weitere Geschädigte geben, werden diese gebeten sich mit der Polizei in Bad Wildungen in Verbindung zu setzen.

Die Polizei ist in der Sache auf der Suche nach Zeugen. Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können, bearbeitet die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621/70900.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die wöchentlichen Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 76.341 Menschen …
Die wöchentlichen Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Andrang bei Wilke Wurstwaren in Berndorf: Versteigerung lockt viele Kaufinteressierte

Es war ein Andrang wie bei einem Tag der offenen Tür bei Wurst Wilke in Berndorf. Was über Monate hermetisch abgeriegelt und zum Teil polizeilich versiegelt war, ist …
Andrang bei Wilke Wurstwaren in Berndorf: Versteigerung lockt viele Kaufinteressierte

Vorsicht bei Insektenstichen: In diesem Jahr sind sie besonders häufig

Waren es im ersten Halbjahr 2017 nur 20 Patienten, suchten bis Juli 2018 bereits über 100 Patienten nach Insektenstichen die Ambulanz in Korbach auf.
Vorsicht bei Insektenstichen: In diesem Jahr sind sie besonders häufig

Festnahmen nach Überfall auf Bad Wildunger Hotel

In einer gemeinsame Pressemeldung informieren die Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg und die Staatsanwaltschaft Kassel über einen Überfall in Bad Wildungen und zwei …
Festnahmen nach Überfall auf Bad Wildunger Hotel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.