Randalierer sprengen Briefkasten in Frankenberg

Immer wieder unverständlich. Solche Aktionen sind nicht nur dumm, sondern auch gefährlich.

Frankenberg - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 6. auf 7. Februar, gab es an einem Mehrfamilienhaus plötzlich einen lauten Knall. Gegen 1.10 Uhr sprengte ein bisher unbekannter Täter den Briefkasten des Mehrparteienhauses.

Wie die Polizei berichtet verwendete er dafür Pyrotechnik. Der Briefkasten wurde dabei komplett zerstört. Der Sachschaden beträgt etwa 80 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg, Tel. 06451-72030, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diebe klauen Geldkasse aus Bad Arolser Freibad

In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen unbekannte Täter in das „Walmebad“ in Mengeringhausen ein.
Diebe klauen Geldkasse aus Bad Arolser Freibad

Burger, Langos & Co.: Streetfood-Festival in Bad Wildungen

Ende Juni heißt es in der Bad Wildunger Fußgängerzone zwei Tage lang „Schlemmen und genießen“. Dazu gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag.
Burger, Langos & Co.: Streetfood-Festival in Bad Wildungen

Bad Arolser Rock-AG lädt zu "Rock am Schloss"

Der Bad Arolser Rock-AG e.V. - kurz BARock-AG - richtet im Rahmen des Stadtjubiläums 300 Jahre Bad Arolsen ein Open-Air-Konzert vor dem Residenzschloss aus.
Bad Arolser Rock-AG lädt zu "Rock am Schloss"

Bad Wildungen: Rundweg hat neuen "Blauen Stuhl"

Seit über zehn Jahren besteht der Rundweg „Der Blaue Stuhl“. Jetzt ist ein neues Objekt hinzugekommen.
Bad Wildungen: Rundweg hat neuen "Blauen Stuhl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.