Reiseziel Waldeck-Frankenberg ist gefragt: So viele Gäste gab es nie

Gegenüber dem Vorjahr 2016 gab es 2017 bei den Gästeankünften wiederum eine Steigerung auf 844.139 (+ 3,5 Prozent) – ein drittes Rekordjahr in Folge.

Waldeck-Frankenberg - Mehr Gäste konnten noch nie im Landkreis Waldeck-Frankenberg begrüßt werden. Auch bei den Gästeübernachtungen konnten Zuwächse von 1,6 Prozent auf 3.317.026 erreicht werden.

Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer ist gegenüber dem Vorjahr mit 3,9 Tagen leicht gefallen (- 0,1 Tage). Die Zahl der ausländischen Gäste ist gegenüber 2016 deutlich gestiegen, um 9,6 Prozent auf 84.757. Auch die Zahl der Übernachtungen der ausländischen Gäste ist gestiegen, auf 264.902 (+ 3 Prozent). Die ausländischen Gäste machen ei­nen Anteil von 10 Prozent an den Gesamtankünften aus.

Die Aussichten für das Jahr 2018 sind wiederum vielversprechend. Insge­samt fallen die Prognosen der meisten führenden Marktforschungsinstitute für 2018 positiv aus. Auch die Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH geht davon aus - dass bei vergleichbaren (wetter­bezogenen) Rahmenbedingungen wie in 2017 - 2018 zumindest die Zahlen des Vorjahres erreicht werden.

Rubriklistenbild: © Foto: Horn

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

In Volkmarsen erbeuten Diebe mehrere Musikanlagen aus Firmenfahrzeugen

Gleich aus vier Firmenfahrzeugen eines Löschmittel-Entsorgungsunternehmens in Volkmarsen bauten der oder die Diebe die Radio- und Lautsprecheranlagen aus.
In Volkmarsen erbeuten Diebe mehrere Musikanlagen aus Firmenfahrzeugen

Werkzeuge aus Firmenwagen einer Fensterbaufirma in Hatzfeld gestohlen

Die Diebe erbeuteten elektrische und akkubetriebene Werkzeuge aus einem Firmentransporter einer Fensterbaufirma im Ortsteil Holzhausen.
Werkzeuge aus Firmenwagen einer Fensterbaufirma in Hatzfeld gestohlen

Randale an der Korbacher Spalte

Der Schaden, den Randalierer an der Korbacher Spalte angerichtet haben, liegt im vierstelligen Bereich.
Randale an der Korbacher Spalte

Durstige Diebe: Unbekannte stehlen 20 Getränkekisten aus LKW-Anhänger in Rhoden

Am vergangenen Wochenende haben bisher unbekannte Diebe 20 Kisten alkoholfreie Getränke aus einem LKW-Anhänger an der Stadthalle in Rhoden gestohlen.
Durstige Diebe: Unbekannte stehlen 20 Getränkekisten aus LKW-Anhänger in Rhoden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.