Rekordsummen für die Feuerwehren: Hessen fördert maximales Engagement mit maximalen Mitteln

+
„Maximales Engagement wird mit maximalen Mitteln unterstützt“, betont Innenminister Peter Beuth.

Die Landesregierung rühmt sich die Feuerwehren in Hessen 2018 so umfangreich ausgestattet zu haben wie noch nie.

Hessen - Mit einer Förderquote von mehr als 95 Prozent habe das Land den Bedarf der Brandschützer an Fahrzeugen und Feuerwehrhäusern fast flächendeckend erfüllt. Aufgewendet wurden rund 25 Millionen Euro, eine neue Rekordsumme innerhalb eines Haushaltsjahres.

Schon 2017 hatte das Land eine Summe von rund 22 Millionen Euro investiert. „Maximales Engagement wird mit maximalen Mitteln unterstützt. Wir sind sehr dankbar für die unglaubliche Arbeit, die landauf landab in Hessen geleistet wird. Die Rekordwerte sollen auch als ein Zeichen der Wertschätzung der ehrenamtlichen Einsatzkräfte durch die Hessische Landesregierung verstanden werden“, betont Innenminister Peter Beuth.

Dank der hohen Einnahmen aus der Feuerschutzsteuer ist es dem Land möglich, den Feuerwehren in Hessen diese Unterstützung zu gewähren. Gefördert wurden 2018 die Anschaffung von 256 Fahrzeugensowie der Bau von 49 Feuerwehrhäusern. Die Feuerschutzsteuer ergibt sich anteilig aus Feuerversicherungen, Wohngebäudeversicherungen sowie Hausratversicherungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zum 442. Mal lockt der Frankenberger Pfingstmarkt

Auch 2019 sei es wieder gelungen, Fahrgeschäfte der Superlative nach Frankenberg zu bekommen.
Zum 442. Mal lockt der Frankenberger Pfingstmarkt

Wegweiser für Senioren: Landkreis bringt neue Broschüre an den Start

Der Seniorenwegweiser bündelt Freizeit- und Sportangebote, Beratungsleistungen, Kulturveranstaltungen, seniorengerechte Wohn- und Lebensangebote sowie …
Wegweiser für Senioren: Landkreis bringt neue Broschüre an den Start

Nur 72 Stunden: Deutschlandweite Sozialaktion beschert Korbach Überraschungen

Ein Dorfplatz in Eppe entsteht, Müll verschwindet aus Korbach, Theater wird im Loch am Sonntag aufgeführt und ein Bobbycarrennen ist geplant. Der der Bund der Deutschen …
Nur 72 Stunden: Deutschlandweite Sozialaktion beschert Korbach Überraschungen

Stadtradeln 2019: Bad Wildungen fährt Rad - seid mit dabei!

Nach einer erfolgreichen Premiere in 2018 nimmt Bad Wildungen erneut am Stadtradeln teil.
Stadtradeln 2019: Bad Wildungen fährt Rad - seid mit dabei!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.