Rente: 100 Euro mehr in Südhessen

Von JOCHEN SCHNEIDER Kassel. Ein Lebensabend im Kreise der Familie, sich an den Enkeln erfreuen, Reisen unternehmen und alles tun, was sch

Von JOCHEN SCHNEIDER

Kassel. Ein Lebensabend im Kreise der Familie, sich an den Enkeln erfreuen, Reisen unternehmen und alles tun, was schon lange auf der Warteliste stand. So stellen sich viele ihren Ruhestand vor. Immerhin ging ihm ja auch ein langes Arbeitsleben voraus. Aber dieser Traum kann schnell platzen. Vor allem bei Witwen, die auer vom Partner keine Rentenversicherung haben. Sie mssen im Regierungsbezirk Kassel mit durchschnittlich 509,96 Euro zurecht kommen. Die Durchschnittsrente aller Berechtigten betrgt in der Region 796 Euro. Die Zahlen hat die Deutsche Rentenversicherung zusammengestellt.Wer Miete zu zahlen hat, fr den heit es mit diesem Salr sparen anstatt das Leben genieen und eventuell den demtigenden Gang zum Sozialamt antreten. Ein Vergleich mit Sdhessen sorgt fr Staunen: Im Regierungsbezirk Darmstadt betrgt der durchschnittliche Gesamtrentenzahlbetrag 898 Euro. ber 100 Euro mehr bekommen also sdhessische Rentner im Vergleich zu nordhessischen. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 873 Euro. Im Vergleich dazu hat der durchschnittliche nordhessiche Pensionr monatlich 77 Euro weniger in der Tasche. Bei den Witwenrenten sind es in Sdhessen etwa 40 Euro mehr als in Nordhessen. Ein Nord-Sd-Geflle, wie es eklatanter kaum ausfallen knnte. Die Erklrung: In Nordhessen gibt es mehr lndliche, landwirtschaftlich geprgte Gebiete. Dort fallen die Rentenbeitrge niedriger aus als in eher industriell geprgten Bereichen. Zum RP Darmstadt gehrt zum Beispiel auch das Rhein-Main-Gebiet mit viel Industrie und so reichen Gegenden wie Wiesbaden oder den Taunus mit seinen vielen Managern in Ruhestand.Dass auch in Nordhessen inzwischen die Wirtschaft brummt, macht sich in den jngsten statistischen Zahlen aus dem Sommer 2009 noch nicht bemerkbar. Das wird erst in einigen Jahren zu erkennen sein. Wer so wenig Rente bekommt, fr den ist der Weg zum Amt wahrscheinlicher als fr Rentner in anderen Bereichen Deutschlands. Im Sommer 2009 waren es in Kassel 2.105 Menschen ber 65 Jahre, die Grundsicherung im Alter zugesprochen bekamen. Das sind 5,4 Prozent aller 38.842 in Kassel gemeldeten Brger dieser Altersgruppe und 150 mehr als noch im Jahr davor.

+++ +++ +++

EXTRA INFO:

Ein paar Faustregeln

Prognose geschntSeit 2008 bekommen Brger im Alter zwischen 27 und 54 Jahren eine Rentenprognose von ihrem Rentenversicherer. Verbraucherschtzer warnen, diese Betrge seien geschnt. Steuern und Krankenkassenbeitrge mssen davon noch abgezogen werden. Ein Gesprch mit einem unabhngigen Rentenberater, zum Beispiel vom VdK, kann helfen. Hier ein paar Faustregeln fr die Altersvorsorge:

Zehn Prozent sparenZehn Prozent des Nettoeinkommens sollten mindestens auf die hohe Kante gelegt werden.

Frh einsteigenAuch wenn es nur kleine Betrge sind, mit dem Ansparen sollte man mglichst frh beginnen. Mit der Spardauer wchst der Gewinn aus Zinseszinsen. Denn erst in den letzten zehn Jahren wird bei vier Jahrzehnte dauernder Sparleistung die Hlfte des letztlich zu Grunde gelegten Vermgens gebildet.

Sicher oder rentabel Hohe Rendite und maximale Sicherheit zugleich gibt es nicht. Wer nichts aufs Spiel setzen will, bekommt auch niedrigere Zinsen. Es ist ratsam, verschiedene Anlageformen zu mischen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie
Waldeck-Frankenberg

Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie

Ein brutaler Angriff ereignete sich aus einem fahrenden Auto heraus gestern Abend auf der B253 bei Burgwald-Bottendorf. Als mutmaßlichen Täter hat die Polizei einen …
Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie
Kurioser Dachbodenfund: Blaue Mauritius in Bad Wildungen gefunden
Waldeck-Frankenberg

Kurioser Dachbodenfund: Blaue Mauritius in Bad Wildungen gefunden

Frank Volke traute seinen Augen nicht, als er auf dem Dachboden eine alte Schachtel entdeckt und öffnet. Zum Vorschein kam eine blaue Briefmarke mit der Aufschrift …
Kurioser Dachbodenfund: Blaue Mauritius in Bad Wildungen gefunden
Preise ziehen an: Immobilien in Waldeck-Frankenberg werden teurer
Waldeck-Frankenberg

Preise ziehen an: Immobilien in Waldeck-Frankenberg werden teurer

Immobilien boomen und die Preise ziehen in Waldeck-Frankenberg weiter an. Die Zahl der Kaufverträge geht bereits zurück. Dies meldet das Amtes für Bodenmanagement …
Preise ziehen an: Immobilien in Waldeck-Frankenberg werden teurer
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.