Mit roher Gewalt ins TSV Vereinsheim eingedrungen

Wetterburg. Am Wochenende brachen bislang Unbekannte in das Vereinsheim des TSV Wetterburg ein und erbeuteten einen Feuerlöscher. Der Einbruch ereign

Wetterburg. Am Wochenende brachen bislang Unbekannte in das Vereinsheim des TSV Wetterburg ein und erbeuteten einen Feuerlöscher. Der Einbruch ereignete sich in der Zeit von Samstag, 12 Uhr bis Montagnachmittag, 17.45 Uhr. Die Diebe zerschlugen mit Gewalt die Holzeingangstür, drangen ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. An Beute fiel ihnen lediglich ein Feuerlöscher in die Hände. War auch der Wert der Beute nicht sehr hoch, hinterließen sie jedoch hohen Sachschaden, der nach einer ersten Schätzung mit etwa 500 Euro beziffert wird.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Elfjähriger holt sackweise Müll aus Naturschutzgebiet bei Frankenberg

Anlässlich des Tages der Erde hatten die Jusos Frankenberg dazu aufgerufen, einzeln herumliegenden Müll einzusammeln und zu entsorgen.
Elfjähriger holt sackweise Müll aus Naturschutzgebiet bei Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.