Rückschlag für die Stadt

Bad Arolsen. Der Magistrat der Stadt Bad Arolsen hat sich nicht gegen die drohende Schlieung des Amtsgerichts durchsetzen knnen. Da

Bad Arolsen. Der Magistrat der Stadt Bad Arolsen hat sich nicht gegen die drohende Schlieung des Amtsgerichts durchsetzen knnen. Das Bad Arolser Amtsgericht soll knftig dem Korbacher Amtsgericht zugeordnet werden. Durch einen effizienteren Personaleinsatz will man Ein-sparungen von etwa 280.000 Euro jhrlich erreichen. Bad Arolsens Brgermeister Jrgen van der Horst schrieb im Vorfeld an den Hessischen Staatsminister Jrg-Uwe Hahn, dass die Umsetzung des Schlieungsplans eindeutig den in der Vergangenheit gemachten Zusicherungen widersprechen wrde. Das Amtsgericht war bislang fr Bad Arolsen, Diemelstadt, Volkmarsen sowie Twistetal zustndig, insgesamt also fr zirka 35.000 Einwohner. Mit 750 laufenden Betreuungsverfahren, ber 600 Beratungshilfeverfahren, zahlreichen Zivilrechtsstreiten, Zwangsvollstreckungen, Zwangsversteigerungen, Nachlassverfahren und Testamentsangelegenheiten sei es zudem gut ausgelastet. Erst im vergangenen Jahr wurde das Amtsgericht Bad Arolsen umfassend renoviert und technisch neu ausgerstet. Die jetzt beschlossene Schlieung bedeutet Leerstand, die Folgenutzung ist vllig offen. Der ursprnglich als Behrden- und Garnisonstadt angelegten Stadt wird damit ein weiterer schwerer Schlag versetzt. CDU-Stadtrat Armin Schwarz bezeichnete die Mitteilung des Hessischen Ministers der Justiz, fr Integration und Europa, Jrg-Uwe Hahn (FDP), das Amtsgericht Bad Arolsen tatschlich zu schlieen, als unfassbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder
Kassel

Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder

Kassel. In Kooperation mit den Tafeln des Schwalm-Eder Kreises veranstaltet der Fritzlarer Star-Koch am 15. November eine Benefizveranstaltung.
Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder
Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum
Kassel

Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum

Im Naturkundemuseum im Ottoneum hat die Sonderausstellung "Tot wie ein Dodo -Arten.Sterben.Gestern.Heute" eröffnet. Sie befasst sich bis 3. Mai 2020 interaktiv mit dem …
Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum
Schummel-Kassen: Großrazzia der Steuerfahndung in Kasseler Gastronomie
Kassel

Schummel-Kassen: Großrazzia der Steuerfahndung in Kasseler Gastronomie

Zur Mittagszeit des 18. Septembers kamen besondere Gäste: An die 100 Mitarbeiter von Steuerfahndung und Staatsanwaltschaft durchsuchten zeitgleich 23 Lokale und …
Schummel-Kassen: Großrazzia der Steuerfahndung in Kasseler Gastronomie
Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger
Hann. Münden

Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger

Mündener VHS startet in neues Semester
Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.