Sachbeschädigung durch Graffiti in Frankenau

15-Jähriger sprüht in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Graffiti in Frankenau.

Frankenau. In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffiti in Frankenau, in den Straßen Wolfskaute, Schulstraße, Hinter der Linde, Randweg und Ederstraße, an etlichen Häusern/Gebäuden, an Mauern, an Stromkästen, Zäunen und auf der Fahrbahn.

Der 15-jährige Täter, aus Frankenau, konnte durch intensive Ermittlungen der Polizei zeitnah ausfindig gemacht werden. Er hat die bislang 20 Taten bei der Polizei eingestanden.

Grund der Aktion dürfte übermäßiger Alkoholgenuss gewesen sein. Er gab an, die Sache zu bereuen und für Wiedergutmachung zu sorgen, was bei einigen Geschädigten auch schon geschehen ist. In den überwiegenden Fällen beinhalten die Tags die Buchstaben Z und N. In einem Fall besteht der Tag aus dem Namen eines Bundesligavereins. Andere Tags sind nicht zu identifizieren.

Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht gesagt werden, dürfte sich aber im fünfstelligen Bereich bewegen.

Sollte es weitere Geschädigte geben, werden diese gebeten, sich an die Polizeistation Frankenberg unter der Tel.: 06451-7203-0 zu wenden.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hessentag 2018 in Korbach ist eröffnet

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und Korbachs Bürgermeister Klaus Friedrich haben den 58. Hessentag in Korbach eröffnet.
Hessentag 2018 in Korbach ist eröffnet

Wurden bei Kirmes in Edertal „K.O.-Tropfen“ in Getränke geschüttet?

Für die Polizei liegt der Verdacht nahe, dass bei der Kirmes in Bergheim K.O.-Tropfen in Getränke gelangten. Einige Besucher klagten über entsprechende Symptome.
Wurden bei Kirmes in Edertal „K.O.-Tropfen“ in Getränke geschüttet?

Im Freibad in Frankenberg wird heute die Sommersaison eingeläutet

Ab heute ist in Frankenberg wieder das Freibad geöffnet. Die Wettervorhersage für das Wochenende ist optimal: trocken und sommerlich warm. Einer Abkühlung im heimischen …
Im Freibad in Frankenberg wird heute die Sommersaison eingeläutet

Hessentag im Werden: So sah der Endspurt in Korbach aus

Die Aufbauarbeiten auf der Hessentagsstraße waren gestern noch voll im Gang. Dennoch wirkte alles sehr entspannt und bis heute wird wohl alles fertig.
Hessentag im Werden: So sah der Endspurt in Korbach aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.