Saisonstart im Bike Park Willingen

Mit einem umfangreichen Schutzkonzept beginnt der MTB ZONE Bikepark Willingen die Mountainbike-Saison.

Willingen - Bereits Mitte März war der MTB ZONE Bikepark Willingen startklar. Doch dann trat das Coronavirus auf den Plan und der Saisonstart ließ auf sich warten. Mit einem umfangreichen Schutzkonzept haben die Betreiber die zuständigen Behörden jetzt überzeugen können. Am 15. Mai hat in Willingen die Mountainbike-Saison begonnen.

Um starten zu können, mussten die Betreiber den Behörden überzeugende Schutzmaßnahmen vorlegen. Zwar sind alle Strecken befahrbar und auch die K1-Sesselbahn fährt wieder auf den Ettelsberg. Dort dürfen aufgrund des Achter-Sessels unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen sogar bis zu drei Personen pro Sessel Platz nehmen. Die Ettelsberg-Kabinenbahn steht bis auf weiteres nur Fußgängern zur Verfügung. Beim Anstehen an Kassen und Lift sind die Gäste angehalten, Abstand zu halten. An den Kassen, in den Stationen und im Lift müssen sie zudem Mundschutz tragen. Im Bereich der Trails, insbesondere am Start und am Ende, dürfen sich nicht mehr als zwei Personen zusammenfinden und auch die müssen Abstand halten. Alle Schutzmaßnahmen und Verhaltensvorschriften sind unter www.mtbzone-bikepark.com/willingen zu finden.

Nicht nur der Saisonstart freut die Mountainbiker. Sie warten schon ungeduldig darauf, dass die Trails freigegeben werden. Sofern die Genehmigungen kommen, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten noch einiges tun. Der untere Teil der Freeride soll einen komplett neuen Shape bekommen. Womöglich gibt es endlich einen richtigen Enduro-Trail. Dies alles muss aber erst noch die Hürden des Genehmigungsprozesse durchlaufen. Erst wenn die Behörden „grünes Licht“ geben, kann der Bau beginnen.

Bikepark will mehr für Familien tun

Besonders erfolgreich in der zurückliegenden Saison war die Eröffnung der beiden Flow Trails. Mit diesen für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeigneten Strecken und vielen weiteren Angeboten sind die MTB ZONE Bikeparks beliebte Familienparks – auch der Bikepark Willingen. An dieser Positionierung wollen die Betreiber weiter arbeiten. Neu in 2020 sind zudem spezielle Vergünstigungen und Schnupperpakete. Zudem will der Bikepark Willingen internationaler werden. Die Veröffentlichung der englischsprachigen Websitebereiche und Marketing in den Niederlanden sind zwei Schritte in diese Richtung.

In den Blickpunkt der internationalen Bikesport-Öffentlichkeit rückt den Bikepark das BIKE Festival Willingen mit neuem Termin vom 2. bis 4. Oktober mit 35.000 Besuchern aus vielen europäischen Ländern. Der iXS Downhill Cup im Rahmen des BIKE Festivals Willingen, erstmals als Deutsche Meisterschaft ausgetragen, ist das wichtigste Rennen der nationalen Abfahrtsszene. Der Bikepark stellt dafür die ehemalige Weltcup-Downhill-Strecke bereit. Speziell für das Festival werden die Organisatoren zusammen mit den Bikepark-Betreibern eine veränderte Streckenführung austüfteln.

Zum zweiten Mal wird die Scott Enduro Series in Willingen als Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Die besten nationalen Enduro-Racer battlen auf verschiedenen Stages um die jeweilige Bestzeit. Die finale Stage stellt für das Rennwochenende der Bikepark Willingen bereit. An der Genehmigung für eine dauerhafte Endurostrecke wird weiter gearbeitet.

Rubriklistenbild: © Foto: Leopold Hermann

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwere Rüttelplatte von Baustelle bei Dehringhausen abtransportiert

Am vergangenen Wochenende wurde vom Baustellengelände an der Landesstraße 3083 zwischen Freienhagen und Dehringhausen eine 500 Kilogramm schwere Rüttelplatte der Firma …
Schwere Rüttelplatte von Baustelle bei Dehringhausen abtransportiert

Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Farbschmiererei an Sporthalle in Korbach

Der oder die unbekannten Täter sprühten links neben dem Haupteingang den Schriftzug "WEAK1" auf und verursachten dadurch einen Schaden in Höhe von 250 Euro, meldet die …
Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Farbschmiererei an Sporthalle in Korbach

Die aktuellen Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie hierzulande auf 12.142 am 3. August 2020 angestiegen. Es sind …
Die aktuellen Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Umweltstraftat in Vöhl: Batterien und Asbestplatten landen im ehemaligen Steinbruch

Im ehemaligen Steinbruch von Vöhl-Schmittlotheim ist umweltgefährdender Abfall abgeladen worden. Der oder die Täter ließen illegal Glas, Altreifen, Elektronik, Batterien …
Umweltstraftat in Vöhl: Batterien und Asbestplatten landen im ehemaligen Steinbruch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.