Schaumburg: „Bildet neue Kindergruppen“

+
Die Jugendfeuerwehren hatten im Jahr 2010 1.818 Mitglieder, 18 mehr als 2009. Davon waren 1.172 Jungen und 646 Maedchen.

Waldeck-Frankenberg. Der nächste Kinderfeuerwehrtag findet am 7. Juni in Lengefeld statt. Das hat der Sprecher der Kindergruppen im Landkreis, Uwe Sc

Waldeck-Frankenberg. Der nächste Kinderfeuerwehrtag findet am 7. Juni in Lengefeld statt. Das hat der Sprecher der Kindergruppen im Landkreis, Uwe Schaumburg, bei seinem Jahresbericht für die Kinderfeuerwehren bekannt gegeben. Im Landkreis Waldeck- Frankenberg sind derzeit 31 Kindergruppen gemeldet in denen sich 213 Jungen und 138 Mädchen engagieren.

"Viele Kinder haben bereits den Weg in die Jugendfeuerwehren gefunden. Deshalb engagiert Euch zur Bildung neuer Kindergruppen bei uns im Landkreis. Was wir in die Jugend investieren, brauchen wir uns später nicht mühsam beim Finden Aktiver Kameradinnen und Kameraden für den Brandschutz in den Städten und Gemeinden erarbeiten. Wir haben so viel Potenzial um Kinder zwischen 6 und 10 Jahren zu begeistern. Lasst uns das für eine gesicherte Zukunft nutzen und fördern", appellierte Schaumburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Ein betrunkener Südtiroler war Anfang Januar in Luttach in eine 17-köpfige Studentengruppe aus Deutschland gerast. Sieben Menschen starben, zehn wurden zum Teil schwer …
Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Die Kasseler Staatsanwaltschaft hat laut Hessischem Rundfunk ihre Ermittlungen im Fall Wilke ausgeweitet. Demnach sind neben dem Geschäftsführer auch die …
Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Wegen einer Kampfmitteluntersuchung wird die L3080 halbseitig zwischen Wetterburg und Volkmarsen gesperrt

Hessen Mobil untersucht in der Nacht von 23. auf den 24. Januar 2020 an der L 3080 zwischen Volkmarsen und Wetterburg Verdachtsflächen auf mögliche Kampfmittel.
Wegen einer Kampfmitteluntersuchung wird die L3080 halbseitig zwischen Wetterburg und Volkmarsen gesperrt

Neue Schutzplanken zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg

Hessen Mobil komplettiert zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg den im vergangenen Jahr entlang der Kreisstraße K 48 begonnenen Einbau neuer …
Neue Schutzplanken zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.