Schlechtere Jobchancen für Arbeitslose befürchtet

Foto: Archiv
+
Foto: Archiv

Hessen. Obwohl die Nachfrage nach Arbeitskräften in Deutschland und den einzelnen Bundesländern angestiegen ist, wird es in Hessen nicht besser.

Hessen. Obwohl die im BA-X abgebildete Nachfrage nach Arbeitskräften in Deutschland und den einzelnen Bundesländern angestiegen ist, wird es in Hessen für Jobsuchende nicht besser.

Dr. Frank Martin, Leiter der Regionaldirektion Hessen, erwartet trotz des aktuellen Optimismus in der deutschen Wirtschaft für die nächsten Monate keine einschneidenden Veränderungen auf dem Stellenmarkt:

"Auch wenn die deutschen Ökonomen derzeit wenig Grund zur Sorge sehen und die Prognosen für das deutsche Wirtschaftswachstum nach oben gehen, bleibt der Eingang an offenen Stellen bei den Agenturen in Hessen seit Anfang des Jahres immer noch hinter den Erwartungen zurück. Sollte sich dieser Trend fortsetzen und sich die positive Stimmung nicht bei den Stellen niederschlagen, verschlechtern sich die Rückkehrchancen für arbeitslose Menschen in eine reguläre Beschäftigung".

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ohlenbeck - Welleringhausen: Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Aufgrund kurzfristig erforderlicher Baumfällarbeiten muss die Kreisstraße K 61 zwischen der Ohlenbeck an der B 251 und Welleringhausen vom 13. bis 14. August voll …
Ohlenbeck - Welleringhausen: Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Metallfund im Edersee - Polizei und Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Eine Familie hat einen verdächtigen, metallischen Gegenstand auf dem Grund des trockenen Edersees gefunden. Es konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Die Polizei gibt …
Metallfund im Edersee - Polizei und Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Nach Diebstahl einer 125er Yamaha mit HSK-Kennzeichen nimmt der Besitzer der Maschine Stunden später die Verfolgung am Diemelsee auf.
Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Urlaubszeit ist Einbruchszeit auch in Vöhl

Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner eines Wohnhauses in Vöhl-Marienhagen. Wie die Polizei mitteilt, verschwanden die Täter aber ohne Beute.
Urlaubszeit ist Einbruchszeit auch in Vöhl

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.