So schreitet der Breitbandausbau Nordhessen in Waldeck-Frankenberg voran

+
Blau sind die bereits fertigt verlegten Leitungen. Orange steht für die kommenden Bereiche. Breitband Nordhessen weist darauf hin, das es zu witterungsbedingten Verzögerungen kommen kann.

Kathrin Laurier von der Breitband Nordhessen GmbH hat über den aktuellen Sachstand zum Breitbandausbau in Nordhessen informiert.

Waldeck-Frankenberg - Mittlerweile sind rund 870 km der Breitbandtrasse in Nordhessen realisiert worden. Dabei wurden mehr als 630 Multifunktionsgehäuse gesetzt. Insgesamt 16 Bauabschnitte sind abgeschlossen. Damit können 112 Ortsteile an den Betreiber Netcom Kassel zur Installation übergeben werden.

An weitere 8 Bauabschnitten, die sich derzeit in fortgeschrittener Bauphase befinden, werden Anfang März die Arbeiten fortgesetzt, wie Kathrin Laurier von der Breitband Nordhessen GmbH mitteilt.

Für 16 neue Bauabschnitte mit rund 200 Ortsteilen beginnen die Bau oder Planungsphasen bis Mitte 2018. Seit dem 29. Januar 2018 konnten erste Bauaktivitäten in Vöhl-Thalitter und den Korbacher Ortsteilen Eppe, Hillershausen, Niederschleidern sowie in Diemelsee-Flechtdorf aufgenommen werden.

Folgende Ortsteile befinden sich in der Planung für einen Baubeginn bis Mitte 2018:

Bad-Arolsen: Landau; Diemelsee: Flechtdorf, Benkhausen, Sudeck, Schweinsbühl, Deisfeld; Korbach: Goldhausen, Eppe, Hillershausen, Nieder-Schleidern, Helmscheid; Lichtenfels: Rhadern, Goddelsheim, Sachsenberg; Twistetal: Elleringhausen, Nieder-Waroldern, Ober-Waroldern, Mühlhausen, Gembeck; Waldeck: Dehringhausen; Willingen: Eimelrod, Usseln, Willingen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das Tierheim Frankenberg sucht professionellen Halter für diesen Vierbeiner

Ike soll in gute Hände: Darum sucht das Tierheim Frankenberg professionellen Halter für diesen Vierbeiner.
Das Tierheim Frankenberg sucht professionellen Halter für diesen Vierbeiner

Verschobenes Urteil zu Diesel-Fahrverboten: Hoffmann fordert Abkehr vom Verbrennungsmotor bis 2030

Zum verschobenen Urteil zu Diesel-Fahrverboten und der gestern publik gewordenen UBA-Studie zu tausenden vorzeitigen Todesfällen durch Stickoxide erklärt die …
Verschobenes Urteil zu Diesel-Fahrverboten: Hoffmann fordert Abkehr vom Verbrennungsmotor bis 2030

Grippe-Erkrankungen nehmen zu: Hotline mit Ärzten wird in Korbach geschaltet

Angesichts steigender Zahlen von Grippeerkrankungen bietet eine Krankenkasse in Korbach eine medizinische Hotline für alle an.
Grippe-Erkrankungen nehmen zu: Hotline mit Ärzten wird in Korbach geschaltet

Dieses Zentrum in Frankenberg trägt mehr den Namen Katastrophe als Schutz

Das "Katastrophenschutzzentrum" in Frankenberg wird langsam selbst zur Katastrophe. Effiziente Einsätze der Feuerwehr werden dort behindert. Standards und …
Dieses Zentrum in Frankenberg trägt mehr den Namen Katastrophe als Schutz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.