Wo Schüler gerne sitzen bleiben: Kunstkurs der Alten Landesschule Korbach designt Möbel für Pausenhof

12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
1 von 9
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
2 von 9
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
3 von 9
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
4 von 9
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
5 von 9
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
Der Kunstkurs der ALS und Anja Helmeke, Robert Gassner, Gerhard Brühl sowie Mitarbeiter des BBZ .
6 von 9
Der Kunstkurs der ALS und Anja Helmeke, Robert Gassner, Gerhard Brühl sowie Mitarbeiter des BBZ .
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
7 von 9
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.
8 von 9
12 Schülerinnen und ein Schüler der Alten Landesschule Korbach haben diese Stühle im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 gefertigt.

In Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft erstellten 12 Schülerinnen und ein Schüler des Leistungskurses Kunst Sitzmöbel für den Schulhof.

Korbach - Die 12 Schülerinnen und ein Schüler des Leistungskurses Kunst der Jahrgangsstufe 12 der Alten Landesschule (ALS) haben gerade eine spezielle fachpraktische Prüfung abgeschlossen.

In Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft wurden Sitzmöbel für den Schulhof gefertigt. Als Grundwerkstoff war Styropor vorgegeben. Zunächst wurde geplant und entworfen. Die Bearbeitung des Styropors sah zunächst leicht aus, war es aber nicht. „Überall lagen weiße Krümel herum, waren auch in Kleidung und Haaren“, erzählen die Schüler.

Auch das Zusammenkleben war sehr aufwändig. Danach wurde das Ganze mit Zement verputzt, mit Drahtgeflecht verkleidet und wieder verputzt. Gearbeitet wurde in Gruppen- und Einzelprojekten. Insgesamt stecken über 40 Stunden Arbeit in dem Projekt. „Ich fand’s toll, dass Sie bei uns waren“, sagte Gerhard Brühl, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, die schon seit Jahren mit der ALS kooperiert.

Er dankte seinen Mitarbeitern Anton Zahradnik und Martin Gödecke für ihren Einsatz, der sozusagen „nebenbei“ mitlief. Schulleiter Robert Gassner sieht in dem Projekt einen sinnvollen Beitrag zur Berufs-und Studienorientierung: „Es ist hilfreich neben der Schulausbildung Bezug zum Handwerk zu finden“.

Kunstlehrerin Anja Helmeke ist auch für die Gestaltung der Außenanlagen um die Schule herum zuständig und sucht jetzt einen Platz auf dem Oberstufenhof für die neuen Sitzmöbel, die noch vorher gestrichen werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Besondere Chronik wird in das Stadtarchiv Korbach aufgenommen

Die Chronik gehörte einst dem ehemaligen Bürgermeister Dr. Paul Zimmermann. Er leitete die Geschicke Korbachs 40 Jahre lang von 1927 bis 1967.
Besondere Chronik wird in das Stadtarchiv Korbach aufgenommen

Weltweit erster Premium-Stadtwanderweg wird in Frankenberg eröffnet

Die Stadt Frankenberg lädt zur Erstbegehung des neuen Premium-Stadtwanderwegs ein. Er wird am Sonntag, 23. September 2018, durch Bürgermeister Heß eröffnet.
Weltweit erster Premium-Stadtwanderweg wird in Frankenberg eröffnet

Immer mehr Kids: Kindergarten in Rosenthal muss erneut ausgebaut werden

Weil der Platz im Kindergarten "Pusteblume" nicht mehr ausreicht für den Nachwuchs, muss er ausgebaut werden. 160.000 Euro kommen vom Kreis.
Immer mehr Kids: Kindergarten in Rosenthal muss erneut ausgebaut werden

Bad Wildunger fahren 20.000 Kilometer Fahrrad in drei Wochen

Die Kurstadt hat in diesem Jahr erstmalig am Stadtradeln teilgenommen. Bei der Kampagne geht es darum, drei Wochen lang von Auto auf Fahrrad umzusatteln und so die …
Bad Wildunger fahren 20.000 Kilometer Fahrrad in drei Wochen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.