Schüler spenden für Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft

+
Gesamtschule Edertal spendet an Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (v.l.) Kurt Epting (1. Vorsitzender des Fördervereins), Heidrun Lötzer (2. Vorsitzende des Fördervereins), André Schirmer (Leitung SHG Lichtblick), Heiner Küthe und Andrea Litschel (SHG Lichtblick).

Zugunsten MS-Betroffener hat die Grund- und Integrierte Gesamtschule Edertal nach ihrem „Run for Help“ nun 2.000 Euro gespendet.

Giflitz. Zugunsten MS-Betroffener hatte die Grund- und Integrierte Gesamtschule Edertal (Kreis Waldeck-Frankenberg) im September einen „Run for Help“ ausgerichtet (Hier der Bericht und die Bilder...).

Gut 260 Grund- und zirka 150 Gesamtschüler hatten unter dem Motto „Gesunde Füße laufen für kranke Füße“ erstmals einen Sponsorenlauf zugunsten MS-Kranker in Hessen und in der Region auf die Beine gestellt. Eine Runde nach der anderen legten die Schüler für die gute Sache zurück.

All die Mühen haben sich gelohnt: Heute hat die Edertalschule an Vertreter der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen und der örtlichen MS-Selbsthilfegruppen Waldeck-Frankenberg sowie „Lichtblick“ ihre Spende über 2000 Euro übergeben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Immer mehr Kids: Kindergarten in Rosenthal muss erneut ausgebaut werden

Weil der Platz im Kindergarten "Pusteblume" nicht mehr ausreicht für den Nachwuchs, muss er ausgebaut werden. 160.000 Euro kommen vom Kreis.
Immer mehr Kids: Kindergarten in Rosenthal muss erneut ausgebaut werden

Bad Wildunger fahren 20.000 Kilometer Fahrrad in drei Wochen

Die Kurstadt hat in diesem Jahr erstmalig am Stadtradeln teilgenommen. Bei der Kampagne geht es darum, drei Wochen lang von Auto auf Fahrrad umzusatteln und so die …
Bad Wildunger fahren 20.000 Kilometer Fahrrad in drei Wochen

400 Stammgäste erleben die neuen Herbsttrends im Modehaus Eitzenhöfer

Die Modeschau mit 10 professionellen Models kam bei den Kunden super an. Sie konnten ihren Stil aus rund 70 Outfitideen auswählen.
400 Stammgäste erleben die neuen Herbsttrends im Modehaus Eitzenhöfer

Das Trinkwasser in Waldeck-Frankenberg hat höchste Qualität

Die Bürger des Landkreises können das Wasser unbedenklich trinken und nutzen. Dennoch kann es bereits in einem Jahr dazu kommen, dass erneut Brunnen geschlossen werden …
Das Trinkwasser in Waldeck-Frankenberg hat höchste Qualität

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.