Schüler spenden für Korbacher Tierheim

Das Bild zeigt Jörg Thiele Schulleiter), Jasmin Scholl Lehrerin und Organisatorin), Petra Schlickewei Tierschutzverein) und Kinder der 2. Klasse.
+
Das Bild zeigt Jörg Thiele Schulleiter), Jasmin Scholl Lehrerin und Organisatorin), Petra Schlickewei Tierschutzverein) und Kinder der 2. Klasse.

Der Erlös einer Tombola der Humboldtschule wurde an das Tierheim in Korbach spendet.

Korbach. Um den Schülern in der Vorweihnachtszeit eine Freude zu bereiten, veranstaltete die Humboldt-Schule in Korbach zum ersten Mal eine Weihnachtstombola. Jedes Kind konnte Lose erwerben. In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien wurden dann viele schöne Preise an die Schüler vergeben.

Gemeinsam mit den Kindern wurde entschieden, dass der Erlös der Tombola an das Tierheim in Korbach gespendet werden soll. Anfang März überreichte die Humboldt-Schule nun den „Spendenscheck“ an Frau Schlickewei, 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Korbach und Umgebung e.V. Die Kinder freuen sich, dass sie den Tieren damit etwas Gutes tun können.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik.
Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

Lost Places in Waldeck-Frankenberg: Die Natur erobert diese Schule zurück

Zu den „Lost Places“ im Landkreis zählt auch dieses Gebäude. Es war mal eine Schule und Kindergarten.
Lost Places in Waldeck-Frankenberg: Die Natur erobert diese Schule zurück

Farbenpracht in Bad Wildungen: Für Ostern schmückt sich die Stadt außergewöhnlich

Jedes Jahr werden in Bad Wildungen die kleinen und großen  Dekorationen völlig neu entworfen und gestaltet. Darum empfiehlt sich die Kurstadt ab dem kommenden Wochenende …
Farbenpracht in Bad Wildungen: Für Ostern schmückt sich die Stadt außergewöhnlich

Verdiente Korbacher Gästeführer ausgezeichnet

Heinz Merl wurde zum Ehrenstadtführer ernannt. Das Team der Gästeführer sucht stets Verstärkung.
Verdiente Korbacher Gästeführer ausgezeichnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.