Schule aus!

Gemnden. Die Abschlussklasse der Cornelia-Funke-Schule in Gemnden macht den Sinnesgarten flott. Realschler der 10a hab

Gemnden. Die Abschlussklasse der Cornelia-Funke-Schule in Gemnden macht den Sinnesgarten flott. Realschler der 10a haben gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer, Conrad Mbus, die letzten Schultage in den Dienst der Allgemeinheit gestellt. Statt nach den bestandenen Abschlussprfungen und gefundenen Lehrstellen die Beine hoch zu legen und die Schulabschlussfeier abzuwarten, beschlossen sie, zu arbeiten. Zwei Tage lang haben die Jungen den Sinnesgarten im DRK-Seniorenzentrum Gemnden gestaltet und den Springbrunnen repariert. Voller Elan gingen sie unter Anleitung des Hausmeisters Erhardt Schmittmann, zu Werke. Die Mdchen der Klasse sorgten gemeinsam mit den Bewohnerinnen des Seniorenzentrums, fr einen Imbiss. Unter Anleitung der Sozialpdagogin, Anja Flgel, fhrten sie fr die Bewohner der Dementenwohngruppe die Tagesbeschftigung durch. Vorlesen, Singen und eine Stunde fr die Sinne und die Entspannung gehrten dazu. Auerdem bepflanzten sie Balkonksten mit prchtigen roten Geranien, die gut sichtbar am Balkon der Wohngruppe fr Demenzkranke angebracht wurden. So kann die Blumenpracht tglich von den Bewohnern gehegt und gepflegt werden. Als Dankeschn und Belohnung fr die Untersttzung wurde gegrillt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von<br/>Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden
Kassel

Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von
Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden

Der Pkw, an dem rund 5.000 Euro Schaden entstanden waren, musste von einem Abschleppunternehmen geboren werden. 
Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von
Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden
„Froh wieder in den Club gehen zu können“: Kasseler Disko öffnete nach 18 Monaten wieder
Kassel

„Froh wieder in den Club gehen zu können“: Kasseler Disko öffnete nach 18 Monaten wieder

18 Monate lang tanzten keine Gäste, bildete sich keine Schlange vor der Tür und Getränke gingen nur in der Bar über die Theke im Club 22. Das war am vergangenen Samstag …
„Froh wieder in den Club gehen zu können“: Kasseler Disko öffnete nach 18 Monaten wieder
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
Fulda

350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Offroad-Messe auf 100.000 Quadratmetern mit Stargast Joey Kelly findet vom 21. bis 24. Oktober in Bad Kissingen statt.
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.