Schwerer Unfall mit drei Verletzten auf der B253 bei Bad Wildungen

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt drei Verletzten Personen und rund 85.000 Euro Sachschaden kam es am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 253 bei Bad Wildungen.

Bad Wildungen. In Höhe der Ense-Schule wollte ein aus Richtung Frankenberg kommender BMW Fahrer nach ersten Erkenntnissen von der Unfallstelle nach links in Richtung Bad Wildungen abbiegen. Dabei übersah der 34 Jährige Fahrer aus Wilhelmshafen offenbar den aus Richtung Fritzlar kommenden Renault, der von einem 61-jährigen Mann aus dem Sauerland gesteuert wurde. Durch den Zusammenprall wurde beide Fahrzeuge im Frontbereich komplett zerstört.

Der Renault wurde durch die Wucht auf eine Verkehrsinsel geschleudert. Während beide Fahrer leicht Verletzt wurden, musste die 53-jährige Beifahrerin im Renault mit schweren, aber glücklicherweise keinen lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus nach Kassel geflogen werden. Die beiden Leichtverletzten kamen in nahegelegenes Krankenhäuser.

Neben drei Besatzungen der Polizei Bad Wildungen waren drei Rettungswagen und zwei Notärzte, darunter die Besatzung des Rettungshubschrauber Christoph-7 aus Kassel, vor Ort im Einsatz. Die Bundesstraße war für rund eine Stunde in beide Richtung voll gesperrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Betrüger scheitern in Korbach an informierten Bürgern. Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“.
Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Erfolg für die Polizei: Der Tatverdächtige, der nach dem räuberischem Diebstahl in einer Drogerie in Bad Wildungen mit Gewalt flüchten konnte, ist ermittelt.
Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Wie die Polizei berichtet, haben drei  Männer versucht, in das Gebäude des Werkhofes in der Itzelstraße in Bad Wildungen einzubrechen.
Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.