Schwerer Verkehrsunfall: Pkw mit mehreren Insassen prallt gegen einen Baum

Die Fahrbahn, zwischen den Ortslagen Diemelsee-Rhenegge und Diemelsee-Heringhausen, ist derzeit voll gesperrt.

Diemelsee - Auf der L3078, zwischen den Ortslagen Diemelsee-Rhenegge und Diemelsee-Heringhausen, hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein mit mehreren Personen besetzter Pkw soll gegen einen Baum geprallt sein. Die Fahrbahn ist voll gesperrt, Feuerwehr, Rettungsdienst sowie Polizei sind im Einsatz. Zwei Rettungshubschrauber befinden sich im Anflug.

Näheres ist noch nicht bekannt.

Folgemeldung (21.10 Uhr):

Wie die vor Ort eingesetzten Beamten der Polizeistation Korbach berichten, befuhr zur Unfallzeit ein mit vier Personen besetzter Pkw die L3073 aus Richtung Heringhausen kommend in Richtung Rhenegge. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und prallte linksseitig gegen einen Baum.

Nach derzeitigem Stand sind zwei Fahrzeuginsassen noch an der Unfallstelle verstorben, der Fahrzeugführer sowie ein weiterer Fahrzeuginsasse erlitten schwere bzw. schwerste Verletzungen und wurden durch Rettungswagen und Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Ein Sachverständiger wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft zur Unfallstelle bestellt. Die Fahrbahn ist nach wie vor voll gesperrt.

Mehr dazu lesen Sie hier...

Rubriklistenbild: © Foto: HessennewsTV

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 9.804 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 26. Mai 2020). 462 Menschen sind inzwischen in Hessen …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

HanseFestival in Korbach wird auf 2021 verschoben

Eigentlich sollten beim HanseFestival am 5. und 6. September international erfolgreiche Straßenmusiker in der Korbacher Fußgängerzone auftreten und das verkaufsoffene …
HanseFestival in Korbach wird auf 2021 verschoben

Bootszubehör am Edersee gestohlen

Im Zeitraum 21. / 22. Mai wurden aus einem Ruderboot am Edersee zwei Ruderriemen entwendet. Da an der dortigen Stelle noch weitere Boote liegen, kann nicht …
Bootszubehör am Edersee gestohlen

Vipers gehen mit Schweizer Nationaltorhüterinnen-Duo in die kommende Saison

Manuela Brütsch hat ihren Vertrag bei den Vipers verlängert. Dazu wechselt Lea Schüpbach aus Paris nach Bad Wildungen.
Vipers gehen mit Schweizer Nationaltorhüterinnen-Duo in die kommende Saison

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.