Schwerverletzt nach kaltblütigem Überfall

+
Am vergangenen Mittwochvormittag haben Beamte in Hann. Münden einen 17-jährigen Schüler und einen 22 Jahre alten, arbeitslosen Mann vorläufig festgenommen. Unser Bild zeigt eine ähnliche Szene. Foto: jonasginter/fotolia

Frankenberg. Erbarmungslos stieß heute ein Mann eine Seniorin zu Boden, um ihr die Handtasche zu entreißen. Die Polizei fasste einen Verdächtigen.

Frankenberg. Wie schlägt ein Handtaschenräuber ohne Gnade zu. Eine 85-jährige Seniorin war heute Nachmittag um 15.15 Uhr zu Fuß in der Bahnhofstraße in Höhe der Post unterwegs.

Urplötzlich stieß sie ein Mann gefühllos zu Boden und riss ihr die blaue Handtasche vom Leib. Während der Dieb flüchtete, blieb die Seniorin schwer verletzt liegen. Sie musste zur stationären Behandlung in das Frankenberger Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Räuber, der zu Fuß in Richtung Bahnhof davon rannte, wird von einer Zeugin wie folgt beschrieben: Etwa 1,65 Meter groß und 20 bis 25 Jahre alt. Er soll schlank sein und trug bei Tatausführung eine dunkle Jacke mit Kapuze und eine dunkle Hose, so die Polizei.

Die sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnten die Beamten in der Bergstraße einen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Ob es sich bei diesem Mann aber tatsächlich um den Täter handelt, steht noch nicht fest. Die Korbacher Kripo ist deshalb dringend auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an Tel.: 05631-9710.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Integrierte Gesamtschule leidet unter baulichen Mängeln, veralteter Heizung und fehlender Digitalisierung

Wie die FDP mittteilt, leidet die Schule an baulichen Mängel, einem völlig veralteten Heizungssystem und benötigt eine energetische Sanierung.
Integrierte Gesamtschule leidet unter baulichen Mängeln, veralteter Heizung und fehlender Digitalisierung

Landesstraße 3090 zwischen Holzhausen und Abzweig Eifa wird zeitweise gesperrt

Hessen Mobil und HessenForst führen in den kommenden Tagen an der L 3090 zwischen Holzhausen und dem Abzweig zur L 553 nach Eifa gemeinsam Baumfällarbeiten durch.
Landesstraße 3090 zwischen Holzhausen und Abzweig Eifa wird zeitweise gesperrt

Schäden schreiten schnell voran: Das Forstamt in Burgwald kämpft an allen Fronten

Der Burgwald zählt zu den größten zusammenhängenden Waldgebieten Hessens. Die Trockenheit und der Borkenkäfer sorgen auch hier für eine prekäre Situation. Bislang sind …
Schäden schreiten schnell voran: Das Forstamt in Burgwald kämpft an allen Fronten

Plätzchenduft, Punsch und Kreatives: Viele Besucher beim Weihnachtsmarkt in der IGS Edertal

Der Duft von gebrannten Mandeln, Kinderpunsch und Kaffee strömte durch das Schulhaus. Die Badewanne nahm Menschenmassen auf und es kam richtige Weihnachtsmarktatmosphäre …
Plätzchenduft, Punsch und Kreatives: Viele Besucher beim Weihnachtsmarkt in der IGS Edertal

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.