Seit 50 Jahren Christdemokrat

Foto: CDU
+
Foto: CDU

Volkmarsen. Die CDU hat Heinrich Erkelenz (87) für seine nunmehr langjährige Parteizugehörigkeit geehrt.

Ehringen. Die CDU Volkmarsen hat Heinrich Erkelenz für seine 50-jährige Parteizugehörigkeit mit einer Urkunde und der goldenen CDU-Nadel geehrt. Der 87-Jährige gehört damit zu den wenigen Christdemokraten in der Region, die auf eine so lange Parteimitgliedschaft zurückblicken können.

Der Bundestagsabgeordnete Thomas Viesehon besuchte gemeinsam mit dem stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden Uwe Thielemann und dem Stadtverordneten Wilfried Siebert den Jubilar zu Hause. Viesehon: "Wer über fünf Jahrzehnte Mitglied der CDU ist und damit auch in schwierigen Zeiten zur Partei gestanden hat, dokumentiert deutlich, dass die Parteimitgliedschaft mehr ist, als eine kurzfristige Meinungsbildung oder ein zeitlich begrenztes Engagement für ein Einzelthema."

Heinrich Erkelenz kam in 1946 aus Niederellenbach (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) in das Erpedorf und hat dort 1949 seine Frau Mathilde geheiratet. Neben seiner Mitarbeit in der CDU hat er sich auch besondere Verdienste als langjähriger Vorsitzender des CVJM Ehringen erworben. Hierfür wurde er bereits 1985 mit der goldenen CVJM-Weltbundnadel und einer Volkmarser Stadtmedaille geehrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis
Werra-Meißner-Kreis

Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis

Das Rennen um die Position des Landrates im Werra-Meißner-Kreises ist eröffnet. Die CDU, die SPD und die Freien Wähler haben einen Kandidaten beziehungsweise eine …
Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.