Sicher in die Schule

Korbach."Unsere Kinder sollen bestens vorbereitet in die Schule starten", so Bürgermeister Klaus Friedrich. "Präventionsarbeit spielt

Korbach."Unsere Kinder sollen bestens vorbereitet in die Schule starten", so Bürgermeister Klaus Friedrich. "Präventionsarbeit spielt deshalb auch bei den Kleinsten schon eine große Rolle." Auf dem Schulweg, in den Pausen und auch auf Spielplätzen sind Kinder im Grundschulalter gefordert, wenn es um die eigene Sicherheit geht. Sozialverhalten wird im Kindergarten großgeschrieben. Doch das "wirkliche Leben" hat auch andere Seiten und gerade hier hilft den Kindern ein gutes Wissen darüber, wie sie sich mit eindeutigen Äußerungen, Gesten und Verhaltensweisen sicher durch den Alltag bewegen.Selbstbewusst auftreten, Grenzen ziehen, aufpassen und sich verteidigen, weder Opfer noch Täter werden – diese Themen wurden in der Kita Kunterbunt im Eidinghäuser Weg unter fachkundiger Anleitung bearbeitet. Von den Selbstbehauptungstrainern Hakan Aslan und Yvonne Pixa wurden wichtige Verhaltensweisen für den Alltag und den Ernstfall mit den Kindern trainiert. Das Training machte 20 Kindern nicht nur sehr viel Spaß, sondern stärkte das Bewusstsein für die eigenen Möglichkeiten und Grenzen."Zusammen mit dem Präventionsrat haben wir unser Versprechen wahr gemacht, dass das im letzten Jahr erstmalig angebotene Sicherheitsseminar für die Kindergärten keine Einzelaktion bleibt." sagt Bürgermeister Friedrich. "Die Freude und Begeisterung der Kinder zeigt, dass hier ein gutes Stück Entwicklung zu selbstbewussten, starken Persönlichkeiten geleistet wurde."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Voraussetzungen für private und gewerbliche Restabfälle nach dem Brand in Flechtdorf

Nach dem vernichtenden Brand an der Mülldeponie in Flechtdorf müssen Abfälle nun zu verschiedenen Behandlungsanlagen transportiert werden.
Neue Voraussetzungen für private und gewerbliche Restabfälle nach dem Brand in Flechtdorf

Europa feiert in Frankenberg: Größtes Folklorefest mit opulenter Gala eröffnet

Es wurde opulent bei der großen Eröffnungsgala in der eigens errichteten Arena auf der Wehrweide, wo die Europeade samt den rund 2.500 Mitwirkenden einen Abend des …
Europa feiert in Frankenberg: Größtes Folklorefest mit opulenter Gala eröffnet

Das gekippte Fenster war eine Einladung für einen Einbrecher in Frankenberg-Friedrichshausen

Der Täter gelangte wahrscheinlich durch ein gekipptes Fenster ins Haus. Dort entwendete er Bargeld und flüchtete durch das zuvor geöffnete Fenster.
Das gekippte Fenster war eine Einladung für einen Einbrecher in Frankenberg-Friedrichshausen

Szenen von der Eröffnungsgala zur Europeade 2019 in Frankenberg

„Dieser Tage ist Frankenberg die Kulturhauptstadt Europas“, sagte Bürgermeister Heß in seiner Begrüßungsansprache bei der großen Eröffnungsgala der Europeade in …
Szenen von der Eröffnungsgala zur Europeade 2019 in Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.