Sinnlose Randale an der Pumpstation

+

Edertal. Was an der Pumpstation nicht fest montiert war, wurde abgerissen und in den tiefen Klärschacht geworfen, jetzt ermittelt die Polizei.

Bergheim. Wie die Polizei heute mitteilt, haben vermutlich mehrere Randalierer die Pumpstation der Kläranlage "Am Zimmerplatz" beschädigt. Die eingezäunte Abwasserpumpstation liegt etwa 200 Meter von der eigentlichen Kläranlage entfernt. Plastik- und Metallteile wurden abgerissen und genauso wie eine Holzpalette in einen etwa acht Meter tiefen Klärschacht geworfen. Zudem wurde auch noch ein Schaltkasten aufgebrochen und beschädigt. Der angerichtete Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt. "Zum Glück war die Funktion des Klärbeckens selbst nicht beeinträchtigt", komentiert die Polizei. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Wildungen, Tel.: 05621-70900, entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mittwoch ist Blitzmarathon: Polizei misst Geschwindigkeiten an folgenden Stellen

Eine Übersicht, über die Stellen in Waldeck-Frankenberg an denen die Geschwindigkeiten gemessen werden, findet sich hier.
Mittwoch ist Blitzmarathon: Polizei misst Geschwindigkeiten an folgenden Stellen

Jahrzehntelang Banken überfallen? Seit dem Überfall in Adorf soll Schluss damit sein

Der Bankräuber, der zu Beginn des Jahres in Adorf ein Geldinstitut überfiel und anschließend gefasst wurde, könnte auch viele andere Banken ausgeraubt haben.
Jahrzehntelang Banken überfallen? Seit dem Überfall in Adorf soll Schluss damit sein

Beste Impfquote im Land: Waldeck-Frankenberg setzt organisatorisch ein Zeichen

Waldeck-Frankenberg hat die beste Impfquote in Hessen und auch bei der Nachverfolgung der Personenkontakte mit dem Coronavirus gibt es keine Probleme.
Beste Impfquote im Land: Waldeck-Frankenberg setzt organisatorisch ein Zeichen

Circus Barelli verliert Quartier in Burgwald

Dem Circus Gebrüder Barelli wurde sein derzeitiges Quartier in der ehemaligen Betonfabrik in Ernsthausen gekündigt. Nun muss eine neue Unterkunft gefunden werden.
Circus Barelli verliert Quartier in Burgwald

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.