Solar statt Militär

Mengeringhausen. Die Firma ConSoloaris Solarpark GmbH aus Edertal plant die Errichtung von 500 Solareinheiten auf dem ehemaligen Truppenbungspla

Mengeringhausen. Die Firma ConSoloaris Solarpark GmbH aus Edertal plant die Errichtung von 500 Solareinheiten auf dem ehemaligen Truppenbungsplatz in Mengeringhausen. 300 bewegliche Solarbume sollen im ersten Bauabschnitt errichtet werden. Der nderung des Flchennutzungsplanes und des Bebauungsplanes haben alle Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses zugestimmt. Die Solarbume (Bild) werden zentral gesteuert und richten sich am Sonnenstand aus. Diese dynamische Sonnenausrichtung bringt etwa 35 Prozent mehr Strom.

Die zur Installation bentigten Flchen von 20 Hektar werden von der Bioenergiepark Nordwaldeck GmbH zur Verfgung gestellt. Zurzeit laufen die notwendigen Vorbereitungen und Genehmigungsverfahren. Mit Beginn des ersten Bauabschnittes knne zum 1. Oktober gerechnet werden, erklrt Hannelore Arendt von ConSolaris.

Der Investitionsaufwand je Einheit wird mit zirka 30.000 Euro beziffert. Eine Rendite von 6 bis 11 Prozent sei realistisch.

Andere Gemeinden in Nordhessen planen, bauen oder haben bereits einen Brgersolarpark errichtet. Die BLG aus Wolfhagen setzt auf kostengnstigere, einfache und starre Systeme aus Solarmodulen und Wechselrichtern (der Eder-Diemel Tipp berichtete diesbezglich ber den Volkmarser Solarpark), whrend ConSolaris der technisch anspruchsvolleren, teureren aber auch effizienteren Solarbaumtechnik den Vorrang gibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Coronaviren: Ministerium in Hessen weitet Sicherheitsvorkehrungen aus

Nachdem erste Coronavirus-Fälle in Europa nachgewiesen wurden, hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration seine Sicherheitsvorkehrungen ausgeweitet.
Gefährliche Coronaviren: Ministerium in Hessen weitet Sicherheitsvorkehrungen aus

Gezielt gestohlen? Dieb holt sich fest eingebautes Navi aus einem Audi

Auf einem Parkplatz in der Frankenberger Straße in Bad Wildungen fackelt ein Dieb nicht lange und schlägt die Seitenscheibe ein. Dann stiehlt er das fest eingebaute …
Gezielt gestohlen? Dieb holt sich fest eingebautes Navi aus einem Audi

Vasbeck wird ganz jeck

Am 1. und 2. Februar wird unter dem Motto „Ob Köln oder Mainz, in Vasbeck ist der TSV die Nummer eins“ wieder Karneval in Vasbeck gefeiert.
Vasbeck wird ganz jeck

Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Zum vierten Mal findet am Dienstag, 28. Januar, in der Wandelhalle Bad Wildungen ein „Info-Tag der Ausbildung“ statt.
Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.