Sommerfest mit Emma: BVB-Fanclub Korbach feiert

Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
1 von 25
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
2 von 25
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
3 von 25
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
4 von 25
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
5 von 25
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
6 von 25
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
7 von 25
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.
8 von 25
Beim BVB-Fanclub in Korbach wurde Sommerfest gefeiert, und auch Maskottchen Emma war zu Gast.

Korbach. Das diesjährige Sommerfest des BVB-Fanclubs Korbach zog wieder zahlreiche Besucher an. Torwandschießen, Kinderschminken, Wurfpyramide, Kicker und eine riesige Tombola mit BVB Fan-Artikeln sorgten für Stimmung. Das Original BVB-Maskottchen „Emma“ begeisterte die kleinen Besucher. Bürgermeister Klaus Friedrich stattete dem Event einen Besuch ab: „Es ist wichtig, dass engagierte Vereine auch von den Kommunen auf der Suche nach einem passenden Vereinsheim unterstützt werden.“ Der 200 Mitglieder zählende Verein ist unter BVB-Anhängern bundesweit bekannt. Der Westdeutsche Rundfunk beauftragte ein Korbacher Medienunternehmen mit Dreharbeiten über das Sommerfest. Der Film soll noch im August vom WDR ausgestrahlt werden. 

Alle BVB-Spiele werden von den Korbacher Fans mit Bussen angefahren. Das Vereinsheim ist mittwochs und freitags ab 17.30 Uhr, samstags ab 15 Uhr geöffnet. Neue Mitglieder sind immer willkommen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ausgezeichneter Helfer: Iasa Eid wird Kasseler Polizeimedaille verliehen

Unter den 14 neuen Trägern der Kasseler Polizeimedaille ist auch Iasa Eid. Er hat in Bad Wildungen einen Randalierer aufgehalten, der gerade einen Schaden von 400.000 …
Ausgezeichneter Helfer: Iasa Eid wird Kasseler Polizeimedaille verliehen

Schnee verursacht wahre Unfallflut in Waldeck-Frankenberg - ein Überblick

Der am Morgen des 17. Januar einsetzende Schneefall hat für zahlreiche Verkehrsbehinderungen und Blechschäden gesorgt. Glücklicherweise verliefen die Verkehrsunfälle …
Schnee verursacht wahre Unfallflut in Waldeck-Frankenberg - ein Überblick

Sturmtief Friederike wütet in Waldeck-Frankenberg

Menschen in ganz Nordhessen sollten, wenn möglich, in Gebäuden bleiben. Türen und Fenster sollten geschlossen sein. Autofahrten, die nicht zwingend nötig sind, sollten …
Sturmtief Friederike wütet in Waldeck-Frankenberg

Ski-Club Willingen hofft beim Weltcup-Skispringen auf 50.000 Zuschauer

Aktuell scheint es durchaus möglich, die sehr gute Besucherzahl aus dem Vorjahr (46.700 Fans) an den drei Weltcup-Tagen des Skispringens in Willingen nochmals zu …
Ski-Club Willingen hofft beim Weltcup-Skispringen auf 50.000 Zuschauer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.