Sommerspaziergang mit Dr. Daniela Sommer im Kurpark Reinhardshausen

Die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte ihre Sommertour unter dem Motto „KIRCHEN & KLÖSTER“ geplant. Alternativ finden nun Sommerspaziergänge statt. Der nächste findet am morgigen Sonntag, 16. August, ab 14.30 Uhr statt.

Bad Wildungen - Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte ihre dies-jährige Sommertour unter dem Motto „KIRCHEN & KLÖSTER“ geplant. Dies muss coronabedingt verschoben werden: „Da die Sommertour in diesem Jahr in Räumlichkeiten hätte stattfinden sollen, wird sie verschoben, da es in diesen Zeiten verantwortungslos wäre, Menschen in Räumen zusammenkommen zu lassen!“ Sommer erläutert, dass Aerosolforschen und Pneumologen davon ausgehen, dass Virenwolken - also Aerosole - auf engem Raum hochinfektiös sein können. Im Freien sind Infektionen durch Aerosole unwahrscheinlicher, da die winzigen Partikel an der frischen Luft blitzschnell verteilt und so stark verdünnt werden, dass von ihnen keine Gefahr mehr ausgeht.

Deswegen bietet die heimische Abgeordnete Dr. Daniela Sommer aufgrund der großen Nachfrage an der ausfallenden traditionellen Sommertour eine Alternative: Sommerspaziergänge. Sommer bietet verschiedene Etappen an, um an der frischen Luft die Heimat zu erkunden. Der letzte Spaziergang von Dr. Sommer findet am morgigen Sonntag, 16. August, in Reinhardshausen statt. Die Bundestagsabgeordente Esther Dilcher wird den Spaziergang begleiten. Erkundet wird der Kurpark mit seinen Wasser- und Kurelementen sowie den seniorengerechten Spiel- und Sportgeräten.

Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz Wandelhalle, Quellenstraße 43 in Bad Wildungen-Reinhardshausen.

Alle Interessierten sind eingeladen, den Kurpark mit Esther Dilcher und Daniela Sommer mit entsprechenden Abstand- und Hygienemaßnahmen zu erkunden. Begleitet wird der Spaziergang unter anderem auch von Bürgermeister Ralf Gutheil. Im Anschluss können sich Interessierte einem Spaziergang durch die Bad Wildunger Altstadt anschließen.

Rubriklistenbild: © Pressefoto

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einsatz für die Ausbildung: Arbeitsagentur zeichnet Landhaus Bärenmühle aus

Für hervorragendes Engagement in der Ausbildung zeichnet die Agentur für Arbeit Korbach das Landhaus Bärenmühle in Frankenau aus. Das „Zertifikat für Nachwuchsförderung“ …
Einsatz für die Ausbildung: Arbeitsagentur zeichnet Landhaus Bärenmühle aus

Zurück zur Natur: Eder-Zufluss Nuhne  soll sich wieder schlängeln dürfen

Der knapp 30 km lange Eder-Zufluss Nuhne erfährt in den kommenden Monaten eine naturnahe Umgestaltung von Bromskirchen über Frankenberg bis Lichtenfels.
Zurück zur Natur: Eder-Zufluss Nuhne  soll sich wieder schlängeln dürfen

Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der Landesstraße L 3080 in Volkmarsen

Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der Landesstraße L 3080 zwischen dem Abzweig zur Kreisstraße K 4 nach Külte und dem Bahnhof Volkmarsen in mehreren Abschnitten.
Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der Landesstraße L 3080 in Volkmarsen

Frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen

In der Akademie für Bildung am Krankenhaus Bad Arolsen haben neun Frauen im Alter von 20 bis 54 Jahren das staatliche Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege …
Frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.