Sozialdemokraten ehren langjährige Mitglieder

Korbach. Die Korbacher SPD hat langjährige Mitglieder geehrt. 25 Genossinnen und Genos-sen wurden für 10, 40 sowie 50 und mehr Jahre aktiven Engagem

Korbach. Die Korbacher SPD hat langjährige Mitglieder geehrt. 25 Genossinnen und Genos-sen wurden für 10, 40 sowie 50 und mehr Jahre aktiven Engagements in der Partei ausgezeichnet. Gleichzeitig konnten drei neue Mitglieder in den größten Ortsverein Waldeck-Frankenbergs aufgenommen werden.

Die Auszeichnungen verdienter Mitglieder erfolgten früher im Rahmen der Jahres-hauptversammlungen. "Dort waren sie ein Tagesordnungspunkt unter vielen, aber wir wollten diejenigen aus unseren Reihen, die sich intensiv und mit viel zeitlichem Aufwand um die Partei verdient gemacht haben einmal besonders herausstellen und auf ihre vorbildliche Leistung hinweisen", erläuterte Ortsvereinsvorsitzende Gudrun Limperg. Deshalb führe man die Ehrungen seit einigen Jahren als separate Veranstaltung.

25 Genossinnen und Genossen standen zur Ehrung an, einige konnten jedoch aus Altersgründen, gesundheitsbedingt oder aufgrund von Urlaub nicht an der Veranstaltung teilnehmenden. Aber so wie die anwesenden Jubilare werden auch diejenigen, die an diesem Tag verhindert waren eine Urkunde und Anstecknadel sowie einen Präsentkorb mit Produkten aus einer heimischen Imkerei erhalten.

Die Geehrten:

10 Jahre: Ingrid Bödefeld, Oliver Breysach, Jutta Kahler-Wilke

40 Jahre: Heinrich Behle, Peter Conradt, Horst Gottschlich, Friedrich Grineisen, Joa-chim Kaiser, Kurt Kleinschmidt, Manfred Knippschild, Gerhard Kollenberg, Gerhard Lutz, Hildegund Paul, Gunnar Peil, Ellen-Ursula Petersen, Helmut Pohlmann, Karl Rhode, Ursula Schmidtkunz, Wolfgang Vetter

50 Jahre: Karl-Heinz Bloch, Irmgard Braun, Karl Grote, Dieter Hartmann, Walter Ise, Rudolf Rübsam

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Selbstbewusst nackt im TV? Anna Hirsch aus Bad Wildungen ist Kandidatin bei „No Body is perfect – das Nacktexperiment“

Angezogen am Strand: kein Problem für Anna Hirsch aus Bad Wildungen. Doch nun ist sie Kandidatin bei der Sat1-Sendung „No Body is perfect – das Nacktexperiment”.
Selbstbewusst nackt im TV? Anna Hirsch aus Bad Wildungen ist Kandidatin bei „No Body is perfect – das Nacktexperiment“

Polizei gibt weitere Details preis zu den Verletzten beim Großbrand in Bromskirchen

Bei dem Brand in Bromskirchen am 18. Januar 2020 sind entgegen der ersten Annahmen insgesamt neun Personen verletzt worden.
Polizei gibt weitere Details preis zu den Verletzten beim Großbrand in Bromskirchen

Explosionsartig stand das Fachwerkhaus in Flammen

Erst gab es einen Knall, dann stand das Fachwerkhaus an der Hauptstrasse plötzlich in Vollbrand, erinnerte sich ein Anwohner zum Geschehen am Samstagmorgen in …
Explosionsartig stand das Fachwerkhaus in Flammen

Verheerender Brand eines Fachwerkhauses in Bromskirchen mit Verletzten

Am Samstag, 18. Januar 2020, kam es zum Brand eines Wohnhauses in Bromskirchen, Hauptstraße 21. Gegen 7.20 Uhr bemerkte ein Nachbar das Feuer und verständigte den Notruf.
Verheerender Brand eines Fachwerkhauses in Bromskirchen mit Verletzten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.