Spezialitäten für Schirmherrn

Willingen. Eine Geburtstagsberraschung gab es fr den Schirmherrn der TelDaFax FIS-Team-Tour im Skifliegen und Skispringen zum 56. Ge

Willingen. Eine Geburtstagsberraschung gab es fr den Schirmherrn der TelDaFax FIS-Team-Tour im Skifliegen und Skispringen zum 56. Geburtstag. Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizire hat am 21. Januar Glckwnsche und Geschenke von den OK-Chefs Stefan Huber, Alexander Ziron und Jrgen Hensel aus den deutschen Veranstaltungsorten Oberstdorf, Klingenthal und Willingen bekommen. Pnktlich wurde der mit herzhaften Lebensmitteln gefllte Prsentkorb vom Willinger Bcker- und Konditormeister Wolfgang von der Heide und Schornsteinfegermeister Dirk Grebe als Glcksbringer (unser Bild) auf den Weg nach Berlin gebracht. Habermegger, Christinestollen und Willinger Httenbrot sollen den auch fr den Sport zustndigen Minister auf das Finale in Willingen einstimmen. (Foto: SCW)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erhebliche Sachbeschädigung an Omnibus in Korbach

In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag wurde in der Marienburger Straße in Korbach ein weißer MAN Omnibus durch Vandalismus stark beschädigt.
Erhebliche Sachbeschädigung an Omnibus in Korbach

Unfassbare Tat: Pferdestute bei Korbach vergewaltigt

Das Tier erlitt Verletzungen im Genitalbereich. Am Tatort wurden Spermaspuren und Gleitcreme sichergestellt. Peta lobt eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro aus.
Unfassbare Tat: Pferdestute bei Korbach vergewaltigt

Einbruch in die Gemeindeverwaltung Bromskirchen

Der oder die Einbrecher haben ein Loch in die Wand geschlagen und sind so in den Geldautomatenraum gelangt.
Einbruch in die Gemeindeverwaltung Bromskirchen

Einbruch in Gemeindeverwaltung Bromskirchen: Polizei sucht Zeugen

Bislang unbekannte Täter sind in die Gemeindeverwaltung in der Straße „Unterm Stein“ in Bromskirchen eingebrochen. Dabei hatten es die Einbrecher offenbar auf den …
Einbruch in Gemeindeverwaltung Bromskirchen: Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.