Domizil der Sportjugend Hessen öffnet am Edersee wieder für seine Gäste

Das Sport-, Natur- und Erlebniscamp der Sportjugend Hessen am Edersee für seine Gäste. Aufgrund der Corona-Pandemie musste es zeitweise seine Tore schließen.

Edersee - Ab dem 3. Juli haben insbesondere Familien und kleine Gruppen wieder die Möglichkeit, in einer der schönsten Gegenden Deutschlands Urlaub zu machen. In idyllischer Umgebung, weitab von der Hektik des Stadtlebens und direkt am Edersee gelegen, kann man die Weite und Ruhe des Camps genießen oder sich sportlich und aktiv in der Natur betätigen.

Die Gäste werden in zehn Gruppenhäusern, vier Betreuer- sowie zwei Tippihäusern untergebracht. Jedes Haus verfügt über einen eigenen sanitären Bereich und wird entsprechend der aktuellen Hygienevorgaben belegt. Für die Verpflegung während des Aufenthalts ist bestens gesorgt: Frühstück, ein Lunch-Paket für den Tag sowie ein warmes Abendessen werden täglich frisch und mit regionalen Zutaten angeboten.

Das Sport-, Natur- und Erlebniscamp verfügt über ein großzügiges Gelände mit einem multi-funktionalem Sportplatz, einem Beachvolleyballplatz, einem Badeteich und vielen weiteren Spielmöglichkeiten, das den Gästen zur freien Verfügung steht. Zudem bietet das Camp einen Kanuverleih und – ganz neu eingerichtet - einen Fahrradverleih an.

In direkter Nachbarschaft des Sportcamps liegt der Nationalpark Kellerwald-Edersee. Er lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Fahrradtouren durch eine unberührte, abwechslungsreiche Natur ein. Auch andere Attraktionen in der Umgebung haben den Betrieb wieder aufgenommen: die Sommerrodelbahn, der Baumkronenweg, der Wildtierpark Hemfurth, das Schloss Waldeck oder die Edersee-Staumauer. Die Kreisstadt Korbach mit der Korbacher Spalte ist ebenfalls immer einen Besuch wert.

Rubriklistenbild: © Foto: Althaus

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Wald in unserer Region ist massiv geschädigt: Weitere Verluste werden bis 2022 erwartet

Die beiden zuletzt aufeinanderfolgenden Trockenjahre mit deutlich über dem Durchschnitt liegenden Temperaturen und in Kombination mit drei Stürmen (Friedricke 2018, …
Der Wald in unserer Region ist massiv geschädigt: Weitere Verluste werden bis 2022 erwartet

Dieb stiehlt die Tageseinnahmen von einem Marktstand in Bad Arolsen

Der Täter wusste genau, wo er zugreifen musste, um an die Tageseinnahmen einer Frau auf dem Wochenmarkt in Bad Arolsen zu gelangen.
Dieb stiehlt die Tageseinnahmen von einem Marktstand in Bad Arolsen

Arbeitsagentur bietet vorübergehend Identitätsprüfung per Handy an

Für Kunden der Arbeitsagentur, die ihre Arbeitslosmeldung in der Corona-Zeit nicht persönlich vornehmen konnten, gibt es ab sofort eine freiwillige …
Arbeitsagentur bietet vorübergehend Identitätsprüfung per Handy an

Altarkreuz aus einem Kirchenzelt verschwindet am Edersee spurlos

Aus dem Kirchenzelt der Urlauberseelsorge auf der Halbinsel Scheid (Waldeck) sind mehrere Elektrowerkzeuge und ein Altarkreuz aus Stahl gestohlen worden
Altarkreuz aus einem Kirchenzelt verschwindet am Edersee spurlos

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.