Junge Männer ziehen Spur der Verwüstung durch Volkmarsen

Beschädigte Fahrzeuge, zerstörte Schaufenster: Die Polizei sucht nach zwei oder drei jungen Männern, die wild randalierten und unaufhaltsam Schaden entlang der Kasseler Straße in Volkmarsen anrichteten

Volkmarsen. In der Nacht von Freitag auf Samstag (18./19. August 2017) zogen Randalierer durch die Kasseler Straße. An drei Autos wurden mutwillig Außenspiegel abgetreten. Auf dem Parkplatz eines Restaurants flog ein Kanaldeckel in die Heckscheibe eines grauen Skoda.

Dem nicht genug, wurden Schaufensterscheiben einer Holzhandlung eingeworfen. Der Gesamtschaden an insgesamt vier Autos und dem Gebäude wird auf mindestens 2500 Euro geschätzt.

Zeugen berichteten der Polizei von zwei oder drei jungen Männern, die gegen 2 Uhr die Kasseler Straße in Richtung Ortsausgang gezogen waren. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-97990, entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotowettbewerb zum Diemelsteig: Das sind die ausgezeichneten Aufnahmen

Hobby-Fotografen aus der Region machten sich auf eine facettenreiche Fotopirsch in den Naturpark Diemelsee und reichten ihre kreativen Aufnahmen für den großen …
Fotowettbewerb zum Diemelsteig: Das sind die ausgezeichneten Aufnahmen

Bezirksentscheid Kassel: Die Sieger im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Die Jugendherberge Korbach war Schauplatz einer spannenden Entscheidung: acht Mädchen und ein Junge aus dem Regierungsbezirk Kassel haben die beiden besten Vorleser …
Bezirksentscheid Kassel: Die Sieger im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Wieviel Unterricht fällt an Schulen in Hessen tatsächlich aus?

Während das Kultusministerium in Hessen keinen signifikanten Unterrichtsausfall verzeichnet, spreche die Realität eine andere Sprache,  rechnet auch die …
Wieviel Unterricht fällt an Schulen in Hessen tatsächlich aus?

Freienhagen: Einbrecher scheitern an Sicherungseinrichtungen

Am Kassengebäude einer Tankstelle in Freienhagen scheiterten Einbrecher an den Sicherungseinrichtungen.
Freienhagen: Einbrecher scheitern an Sicherungseinrichtungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.