Stadt Korbach fährt Baum- und Strauchschnitt ab

Die Abfuhr von Baum- und Strauchschnitt erfolgt in der Kreisstadt Korbach in der Zeit vom 4. Oktober bis 17. November jeweils ab 6 Uhr morgens.

Korbach. Die Abfuhr von Baum- und Strauchschnitt erfolgt in der Kreisstadt Korbach in der Zeit vom 4. Ok-tober bis 17. November jeweils ab 6 Uhr wie folgt für Kernstadt und Ortsteile durchgeführt. Die Baum- und Strauchschnittabfälle dürfen frühestens am Vorabend der Abholung am Straßenrand abgelegt werden und müssen gebündelt sein. Die Bündel dürfen nicht länger als 1,50 Meter, nicht schwerer als 25 kg und nur mit Schnur aus Hanf, Sisal, Jute oder ähnlichem verrottbaren Material (kein Draht oder Plastik) umwickelt sein. Es darf nur verholzter Baum- und Strauchschnitt mit und ohne Blätter oder Nadeln (kein Blumenschnitt, Gras, Strauch- oder Triebspitzen sowie Schilf) ent-halten sein. Die Aststärke von Holz bzw. erdfreien Wurzelstubben darf 50 cm Durchmesser nicht überschreiten. Pflanzenabfälle, die in Säcken zur Abfuhr bereitstehen, werden nicht abgefahren. Des Weiteren ist gewerblicher Pflanzenabfall von der Abfuhr ausgeschlossen.

Kernstadt

Mittwoch, 4. Oktober 2017: Adolph-Varnhagen-Straße, Am Berndorfer Tor, Am Butterturm, Am Pfeifenpfad, Am Steinhaus, Am Tylenturm, An der Kalkmauer, An der Schaftrift, Ascher, Bettina-von-Arnim-Straße, Brauberg, Bunsenstraße, Dalwigker Straße, Dr.-Hartwig-Straße, Eisenberger Weg, Enser Straße, Entengas-se, Fontanestraße, Friedrich-Bangert-Straße, Friedrich-Bracht-Straße, Friedrich-Eigenbrod-Straße, Gartenstraße, Goethestraße, Grabenstraße, Hauerstraße, Heinestraße, Heinrich-Schrader-Weg, Herbstbreite, Hermann-Brack-Straße, Hermann-Hesse-Straße, Heumarkt, Hinter dem Kloster, Im Paß, Im Sack, In der Pforte, Itterstraße, Jakob-Wittgenstein-Straße, Katthagen, Ketzerbach, Kilianstraße, Kirchplatz, Kirchstraße, Kleine Gasse, Klosterstraße, Lengefelder Straße, Lilienstraße, Marktplatz, Mauergasse, Medebacher Landstraße, Nelkenstraße, Nelly-Sachs-Straße, Neuer Weg, Nikolaistraße, Nordenbecker Straße, Oberstraße, Professor-Bier-Straße, Professor-Kümmell-Straße, Rathausgasse, Rosenstraße, Sachsenberger Landstraße, Schillerstraße, Schulstraße, Stechbahn, Steinrückweg, Steinstraße, Südring, Südwall, Tempel, Thomas-Mann-Straße, Tränkestraße, Tulpenstraße, Unterstraße, Violinenstraße, Westwall, Wilhelmine-Rüdiger-Straße, Zum Sandberge

Freitag, 13. Oktober 2017: Am Eidinghäuser Berge, Am Jungfernstein, Am Kleeköppel, Am Paulacker, Am Tuchrahmen, An der Lehmkuhle, An der Strother Straße, Arolser Landstraße, Auf Lülingskreuz, Bergstraße, Blu-menstraße, Christian-Paul-Straße, Eidinghäuser Weg, Elfringhäuser Weg, Feldstraße, Friedrich-Hufeisen-Straße, Friedrichstraße, Gabelsbergerstraße, Gutenbergstraße, Hannoversche Straße, Heerstraße, Hopfenberger Weg, In den Lehnen, Jakobspfad, Marker Breite, Oststraße, Otto-Nord-Straße, Sandweg, Schützenweg, Strother Straße, Waldmannsbreite, Waltershäuser Straße, Wil-helm-Müller-Weg, Wilhelm-Schleicher-Weg, Windmühlenstraße, Wolfgang-Medding-Straße

Dienstag, 17. Oktober 2017: Am Großen Hagen, Am Hauptbahnhof, Am Kniep, Am Mühlengraben, Am Mühlwege, Am Stege, Am Ziegelgrund, An der Bracht, An der Kuhbach, An der Steinfurt, Banater Straße, Berliner Straße, Brandenburger Straße, Breslauer Straße, Danziger Straße, Friedenstraße, Hagenstraße, Han-seplatz, Heideweg, Im Alten Felde, Im Sicktal, Im Weißen Felde, Karl-Wiegand-Straße, Karpaten-straße, Königsberger Straße, Laaker Weg, Lelbacher Weg, Louis-Peter-Straße, Marienburger Straße, Mecklenburger Straße, Mönchepfad, Nordring, Nordwall, Ostpreußenstraße, Pommern-straße, Poststraße, Pyritzer Straße, Raiffeisenstraße, Rhenaer Weg, Schlesische Straße, Skagerrakstraße, Sudetenstraße, Weizackerstraße, Westpreußenstraße, Westring, Wiesenstraße, Zimmerstraße

Mittwoch, 1. November 2017: Akazienweg, Am Herrengraben, Am Südbahnhof, Am Waldecker Berg, Auf dem Kampe, Bahnhof-straße, Barmer Straße, Birkenweg, Bochumer Straße, Briloner Landstraße, Elberfelder Straße, Ermighäuser Weg, Flandernweg, Flechtdorfer Straße, Grüner Weg, Hochstraße, Homberger Weg, Langemarckweg, Lindenweg, Ludwig-Curtze-Straße, Philosophenweg, Waldecker Straße, Ziegelfeld, Ziegelhütte, Ziegelhütter Weg.

Dienstag, 14. November 2017: Albert-Leiß-Straße, Am Buchenbaum, Am Lecker Wege, Am Steinberg, Dortmunder Straße, Dres-dener Straße, Duisburger Straße, Düsseldorfer Straße, Erfurter Straße, Fröbelstraße, Gelsenkir-chener Straße, Gießener Straße, Hallesche Straße, Haselnussweg, Holunderflosse, Humboldt-straße, Iserlohner Straße, Kasseler Straße, Kölner Straße, Leipziger Straße, Magdeburger Straße, Marburger Straße, Pestalozzistraße, Pyrmonter Straße, Remscheider Straße, Schlehenweg, Schwelmer Straße, Soester Straße, Solinger Straße, Straße von Avranches, Wittener Straße

Freitag, 17. November 2017: Am Ellerbruch, Am Fischerweg, Am Taubenrain, Clara-Rudolph-Straße, Dilichstraße, Frankenberger Landstraße, Hansestraße, Herforder Straße, Hermann-Thomas-Straße, Klüppelstraße, Knipschildstraße, Lübecker Straße, Meissnerstraße, Merianstraße, Moersstraße, Münchstraße, Müns-terstraße, Osnabrücker Straße, Paderborner Straße, Rammelsweg, Ritterweg, Stadenstraße, Vysoke-Myto-Straße, Warburger Straße, Wildunger Landstraße

Ortsteile

Mittwoch, 15. November 2017: Lelbach, Lengefeld, Nieder-Ense, Nordenbeck, Ober-Ense, Rhena

Mittwoch, 18. Oktober 2017: Alleringhausen, Eppe, Goldhausen, Hillershausen, Nieder-Schleidern

Freitag, 20. Oktober 2017: Helmscheid, Meineringhausen, Strothe

Rubriklistenbild: © Foto: Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sachbeschädigung an Gemeindehaus und auf dem Friedhof in Bad Arolsen

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in Bad Arolsen am Gemeindehaus und auf dem Friedhof von Unbekannten randaliert.
Sachbeschädigung an Gemeindehaus und auf dem Friedhof in Bad Arolsen

29-Jähriger aus Frankenberg wird Opfer eines Betrügers

Opfer einer eigentlich nicht neuen Betrugsmasche wurde Anfang September ein 29-jähriger Mann aus Frankenberg.
29-Jähriger aus Frankenberg wird Opfer eines Betrügers

Neuer Vorstand muss Naturschutz, Landwirtschaft und Politik unter einen Hut bringen

15 Vertreter aus Naturschutz, Landwirtschaft und Politik sitzen im Vorstand des neuen Landschaftspflegeverbandes für Waldeck-Frankenberg.
Neuer Vorstand muss Naturschutz, Landwirtschaft und Politik unter einen Hut bringen

Zerkratzte Autos, Farbattacken und ein gestohlenes Rad beschäftigen die Polizei in Bad Arolsen

Zwischen dem 15. und 17. September musste die Polizei folgende Straftaten im Bereich Bad Arolsen registrieren.
Zerkratzte Autos, Farbattacken und ein gestohlenes Rad beschäftigen die Polizei in Bad Arolsen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.