Stadt sperrt beliebten Wanderweg: Abgestorbene Bäume machen eine Teilstrecke gefährlich

+
Ein Teilstück des beliebten Frankenberger Premiumstadtwanderwegs muss aufgrund von Waldschäden vorübergehend gesperrt und umgeleitet werden.

Ein Teilstück des beliebten Frankenberger Premiumstadtwanderwegs Blickwinkel muss aufgrund von Waldschäden vorübergehend gesperrt werden. Die Sperrung wird für rund sechs Monate bestehen, eine Umleitung ist ausgeschildert.

Frankenberg -  Der Grund dafür ist die große Zahl abgestorbener Bäume in diesem Waldstück, die für eine erhöhte Unfallgefahr sorgen. Die Sperrung betrifft einen rund 500 Meter langen Wegteil oberhalb der Goßbergstraße, parallel zum Schwedensteinweg. Wandernde werden für die Dauer der Sperrung über den Schwedensteinweg umgeleitet.

Die Umleitung ist in beide Richtungen ausgeschildert, sodass der Rundwanderweg ohne Weiteres begangen werden kann. Auch in anderen Teilen des Stadtwaldes besteht durch das flächige Absterben von Bäumen derzeit ein grundsätzlich erhöhtes Risiko. Spaziergänger und Wandernde werden daher im Wald um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Der Frankenberger Blickwinkel, Deutschlands erster zertifizierter Premium-Stadtwanderweg, erfreut sich seit seiner Eröffnung vor einem Jahr stetig wachsender Beliebtheit bei Einheimischen und Gästen. Er verbindet Naturerlebnis mit städtischem Flair und punktet mit außergewöhnlichen Ein- und Ausblicken.

Zu den Stationen des Rundwegs gehören unter anderem das historische Rathaus, Burgberg, Fußgängerzone, Wildpark und der dieses Jahr erst aufwändig sanierte Hexenturm. Startpunkt für den etwa 9 km langen Rundwanderweg ist die Ederbergland Touristik am Untermarkt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Betrüger scheitern in Korbach an informierten Bürgern. Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“.
Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Erfolg für die Polizei: Der Tatverdächtige, der nach dem räuberischem Diebstahl in einer Drogerie in Bad Wildungen mit Gewalt flüchten konnte, ist ermittelt.
Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Wie die Polizei berichtet, haben drei  Männer versucht, in das Gebäude des Werkhofes in der Itzelstraße in Bad Wildungen einzubrechen.
Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.