Stadt verärgert

Frankenberg. Wegen der Zerstrung der Laternen im Bereich des Fuweges zwischen der Jahnstrae und der Gobergstra

Frankenberg. Wegen der Zerstrung der Laternen im Bereich des Fuweges zwischen der Jahnstrae und der Gobergstrae hat die Stadt nun Strafananzeige gestellt. Erst Anfang November des vergangenen Jahres wurden Laternen und Papierkrbe zerstrt und es entstand ein Schaden von etwa 600 Euro. Nun waren wieder die Laternen am Fuweg zwischen Jahnstrae und Eisenbahnbrcke Ziel von Vandalen. Das Stadtbauamt schtzt den entstandenen Schaden diesmal auf etwa 4.000 Euro. Brgermeister Engelhardt hofft, das es Zeugen gibt. In der Vergangenheit habe die Polizei schlielich die Sachbeschdigungen an stdtischem Eigentum in Frankenberg aufklren knnen. Kosten wird es die Stadt und somit auch die Brger noch viel mehr Geld, da knftig vandalensichere Leuchten beschafft werden sollen. Die Laternen mssen nicht schn, sondern vor allem sicher sein, so der Frankenberger Rathauschef. Wer also etwas gesehen hat oder Hinweise zum Tathergang machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Frankenberg unter Tel.: 06451/ 72030 zu melden. Hinweise werden vertraulich behandelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

„Fremdgehen“ in der Fremde
Waldeck-Frankenberg

„Fremdgehen“ in der Fremde

Deutschland. Mit Beginn der heißen Sommermonate steigt bei vielen Deutschen auch die Lust auf Sex und einer heimlichen Liebelei. Laut Umfrage eines O
„Fremdgehen“ in der Fremde
Kostenloses W-LAN ist in Waldeck-Frankenberg auf dem Vormarsch
Waldeck-Frankenberg

Kostenloses W-LAN ist in Waldeck-Frankenberg auf dem Vormarsch

Immer mehr Hot Spots für kostenloses W-LAN werden in den Kommunen in Waldeck-Frankenberg eingerichtet. Willingen ist einer der Vorreiter.
Kostenloses W-LAN ist in Waldeck-Frankenberg auf dem Vormarsch
Mehr als jedes vierte Motorrad ist mit Problemen am Edersee unterwegs
Waldeck-Frankenberg

Mehr als jedes vierte Motorrad ist mit Problemen am Edersee unterwegs

Eigentlich sind Motorradfahrer am Edersee gern gesehene Gäste. Doch unangemessene Lärmbelästigung und zu hohe Geschwindigkeiten machen Anwohnern und anderen …
Mehr als jedes vierte Motorrad ist mit Problemen am Edersee unterwegs
Neue Gesundheits- und Krankenpfleger in Korbach ausgebildet
Waldeck-Frankenberg

Neue Gesundheits- und Krankenpfleger in Korbach ausgebildet

16 neue Gesundheits- und Krankenpfleger werden in Korbach in die Berufswelt entlassen, sieben von ihnen bleiben dem Krankenhaus als Mitarbeitende erhalten.
Neue Gesundheits- und Krankenpfleger in Korbach ausgebildet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.