Mit dem Laserschwert zum Leseangriff

+
Tolle Kostüme: Die Kids sind gewappnet für den "StarWars Reads Day" mit Monika Weber und Tanja Kroppen.

Ein galaktisch-guter Lesespaß für Kids war der "StarWars Reads Day" in der Stadtbücherei Korbach.

„Wahrlich wunderbar die Seele eines Kindes ist“, sagte Meister Joda in Star Wars Episode II: Angriff der Klonkrieger zu einer Gruppe Jünglinge.

Kinder standen auch im Mittelpunkt des „StarWars Reads Day“, der seit 2013 bundesweit vom DK Verlag in Büchereien ausgetragen wird. In dieser Woche machten nun auch die Stadtbüchereien Korbach und Frankenberg mit. Die teilnehmenden Kinder wurden dort zwar nicht von Joda zu Jedi-Rittern ausgebildet, aber sie lernten vieles über das StarWars-Universum.

In der Korbacher Stadtbücherei boten Monika Weber und Tanja Kroppen den 13 Kindern ein buntes Programm. Lesungen, Rätsel, Spiele, Deko und sogar das Essen - alles stand im Zeichen der erfolgreichen Weltraum-Saga. Den Lesungen folgten die Kids gespannt. Immerhin gab es in den daran anknüpfenden Quizfragen wichtige Punkte zu verteilen. Ob die Quizzer den Rang des Padawans (Azubi) oder Jedimeisters erreichten, lag an der Anzahl richtiger Antworten.

Zwischen den Lesungen und Raterunden war genügend Zeit zum Malen, Basteln oder Spielen. Und natürlich waren die Kinder standesgemäß verkleidet, denn die besten Kostüme wurden prämiert. So sah man Darth Vader am Kuchentisch und Sturmtruppler in der Malecke.

Der StarWars Reads Day ist seit 2012 eine weltweite Initiative. Das Franchise bringt Bücher für alle Altersgruppen heraus, auch für Leseanfänger. „Die Kinder sind begeistert von StarWars“, sagte Monika Weber. Da bleibt nur eines zu wünschen: Möge die „Lesemacht“ mit ihnen sein.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dieb bricht Spendenbox in der Kirche Reinhardshausen auf

Dieb bricht Spendenbox in der Kirche Reinhardshausen auf

Hoher Schaden nach Einbruch in Jugendhaus in Bad Wildungen

Mehrere hundert Euro und ein Netbook haben Einbrecher aus dem Jugendhaus in Bad Wildungen mitgehen lassen. Der Schaden ist noch größer.
Hoher Schaden nach Einbruch in Jugendhaus in Bad Wildungen

Einbrecher knöpfen sich die Hütten der Kleingärtner in Bad Wildungen vor

Mehrere Hütten auf dem Kleingartengelände bei Kesslers Gässchen in Bad Wildungen sind aufgebrochen worden.
Einbrecher knöpfen sich die Hütten der Kleingärtner in Bad Wildungen vor

Korbacher Stadtverordnete sind gegen Regionalplan zur Windenergie

Weil der von der Landesregierung genehmigte Teilregionalplan die vorgebrachten Einwände in Bezug auf die Windvorrangflächen nicht berücksichtigt, will Korbach zusammen …
Korbacher Stadtverordnete sind gegen Regionalplan zur Windenergie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.