Das Stadtkrankenhaus Korbach will einen hauptamtlichen Ärztlichen Direktor

An der Spitze des Korbacher Krankenhauses soll es künftig auch einen hauptamtlichen Ärztlichen Direktor geben.

Korbach. Die Etablierung eines hauptamtlichen Ärztlichen Direktors ist Thema einer Pressekonferenz, die in der kommenden Woche angesetzt ist. Gleichzeitig wollen die Stadt und die Geschäftsführung der Hessenklinik die damit einhergehende Neustrukturierung der Medizinischen Klinik des Stadtkrankenhauses bekanntgeben.

Bislang wechselten die fünf Chefärzte sich immer turnusmäßig alle zwei Jahre in der Funktion des Ärztlichen Direktors ab. Dr. Arved-Winfried Schneider hatte im Januar 2017 den Posten des Ärztlichen Leiters übernommen.

Als Ärztlicher Direktor vertritt er das Stadtkrankenhaus in den medizinischen Belangen und ist für sowohl für organisatorische wie auch für die Strukturen im ärztlichen Bereich zuständig. Er fungiert als Ansprechpartner und Bindeglied zwischen den jeweiligen Abteilungen des Korbacher Krankenhauses und ist verantwortlich für die Qualität der medizinischen Versorgung.

Mehr dazu lesen Sie hier...

Rubriklistenbild: © Fotomontage: Althaus

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Halbseitige Sperrung der Reitzenhagener Straße in Bad Wildungen wegen Breitbandausbau

Wegen des derzeit laufenden Breitbandausbaus wird die Reitzenhagener Straße in Bad Wildungen ab dem 23. April gesperrt.
Halbseitige Sperrung der Reitzenhagener Straße in Bad Wildungen wegen Breitbandausbau

Von Afghanistan zum Boxen nach Bad Wildungen

Das VFL – Trainerteam in Bad Wildungen ist überzeugt davon, dass Mahdi in der derzeitigen Form eine überzeugende Leistung im Ring beim Quellenboxturnier abliefern wird.
Von Afghanistan zum Boxen nach Bad Wildungen

Ring frei für das Quellenboxturnier 2018 in Bad Wildungen

Sämtliche Vorbereitungen für das 3. Quellenboxturnier in Bad Wildungen laufen planmäßig, die Kämpferlisten für das Vorpropgramm und den Länderkampf stehen fest.
Ring frei für das Quellenboxturnier 2018 in Bad Wildungen

30-jähriger Motorradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall in Vöhl

Ein 30-jähriger Motorradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall in Vöhl
30-jähriger Motorradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall in Vöhl

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.