Im Stadtpark überfallen

+

Korbach. Einer 83-jährige Korbacherin wurde im Stadtpark die Handtasche gestohlen.

Korbach. Eine 83-jährige Korbacherin war am Donnerstagnachmittag um 15.15 Uhr zu Fuß von der Grabenstraße aus im Stadtpark in Richtung Itterstraße unterwegs. In Höhe des Kinderspielplatzes näherte sich von hinten eine Frau und riss ihr die Handtasche von der Schulter. Die resolute Seniorin hielt mit ganzer Kraft ihre Handtasche fest. In dem Gerangel stürzte sie zu Boden und musste die Handtasche dann aber doch loslassen. Die Räuberin flüchtete samt erbeuteter Handtasche zu Fuß in Richtung Heerstraße.

Die Seniorin blieb bei dem Sturz unverletzt, eilte nach Hause und verständigte die Polizei. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bislang aber ohne Erfolg. Die Räuberin wird als 30 bis 40 Jahre alt, 160 cm groß, mit schlanker Figur beschreiben. Sie war mit einem langen dunklen Mantel und einem bunten Kopftuch bekleidet. Es könnte sich um eine Südosteuropäerin gehandelt haben.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel.: 05631/9710, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tödlicher Verkehrsunfall

Ein junger Mann ist bei einer Motorrad-Fahrt um den Edersee ums Leben gekommen.
Tödlicher Verkehrsunfall

Die Polizei in Bad Wildungen sucht nach diesem Patienten

Wie die Polizei berichtet, befand sich der 41-Jährige Achim S. seit etwa zwei Wochen in stationärer Behandlung in einer Bad Wildunger Klinik und wurde letztmals am 21. …
Die Polizei in Bad Wildungen sucht nach diesem Patienten

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik.
Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

Aktueller Warnhinweis der Polizei für Waldeck-Frankenberg

Betrüger erzählen am Telefon eine Geschichte, wonach den Angerufenen eine größere Menge Geld zustehen würde, da der Corona-Virus in China ausgebrochen sei und China …
Aktueller Warnhinweis der Polizei für Waldeck-Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.