Städtische Einschränkungen in Korbach gelten weiter – Stadtbücherei öffnet

Durch die aktuellen Festlegungen auf Bundes- und Landesebene müssen die geltenden Einschränkungen im Bereich der Kreis- und Hansestadt noch bis zum 3. Mai weitergeführt werden. Analog der Regelungen für Buchhandlungen wird jedoch die Stadtbücherei für den Ausleihbetrieb geöffnet.

Korbach - Durch die aktuellen Festlegungen auf Bundes- und Landesebene müssen die seit Mitte März geltenden Einschränkungen im Bereich der Kreis- und Hansestadt noch bis zum 3. Mai weitergeführt werden.

Die Verwaltungsstellen bleiben weiter für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Ab jetzt können jedoch in Einzelfällen telefonisch Termine vereinbart werden. Die kulturellen und touristischen Angebote der Stadt sowie die Sport- und Gemeinschaftseinrichtungen müssen ebenfalls noch geschlossen bleiben.

Die Kindergärten bleiben ebenfalls noch geschlossen, wobei die Notbetreuung weiterhin gewährleistet ist und voraussichtlich für einzelne Berufsgruppen bzw. für alleinerziehende Berufstätige erweitert wird. Nähere Informationen hierzu gibt es auf der Homepage der Stadt bzw. in den betreffenden Kindergärten.

Geöffnet für den Ausleihbetrieb wird die Stadtbücherei ab Dienstag, 21. April, analog der Regelungen für die Buchhandlungen zu den üblichen Öffnungszeiten (11 – 18 Uhr), natürlich unter besonderen Hygieneregeln.

Bürgermeister Klaus Friedrich zeigt sich über das bisher gelebte Verständnis der Korbacher Bürger erfreut und hofft, dass nach für nach die Einschränkungen zunehmend gelockert werden können.

Rubriklistenbild: © PantherMedia/Z Jan

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

L 3080: Umfangreiche Bauarbeiten zwischen Abzweig nach Külte und Bahnhof Volkmarsen

Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der Landesstraße 3080 zwischen dem Abzweig nach Külte und dem Bahnhof Volkmarsen. Vom 15. Juni bis Ende November wird dort in sechs …
L 3080: Umfangreiche Bauarbeiten zwischen Abzweig nach Külte und Bahnhof Volkmarsen

Hessischer Wettbewerb zu Plastikvermeidung: Die Preisträger aus Waldeck-Frankenberg

Umweltministerin Priska Hinz hat 28 hessische Vereine für ihre guten Ideen zur Plastikvermeidung ausgezeichnet, darunter auch einige Vereine aus Waldeck-Frankenberg.
Hessischer Wettbewerb zu Plastikvermeidung: Die Preisträger aus Waldeck-Frankenberg

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 10.060 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 2. Juni 2020). 480 Menschen sind inzwischen in …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

3.916 Unfälle im Kreis - Wild ist vielfach eine Gefahr

Die aktuelle Statistik der Polizeidirektion gibt Auskunft über die bekannt gewordenen Verkehrsunfälle in Waldeck-Frankenberg. Dabei werden seit 2015 in jedem Jahr rund …
3.916 Unfälle im Kreis - Wild ist vielfach eine Gefahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.