Staugefahr in Hessen zu Beginn der Osterferien 2018

+
Staugefahr in Hessen zu Beginn der Osterferien 2018

Hessen Mobil warnt vor Staugefahr auf den Hauptrouten des hessischen Autobahnnetzes zu Beginn der Osterferien 2018

Waldeck-Frankenberg - In Hessen beginnen morgen die Osterferien. Die Staugefahr auf den Hauptrouten des hessischen Autobahnnetzes wird also im Vergleich zu einem normalen Freitag erhöht sein. Gleiches gilt für den Samstag (24.03.) als klassischem Reisetag. Danach wird es zunächst ruhiger auf Hessens Straßen und auch der Berufsverkehr wird deutlich entspannter ablaufen.

Die größten Reisewellen werden am Gründonnerstag (29.03.), Karfreitag (30.03.) und Ostermontag (02.04.) erwartet. An diesen Tagen ist vor allem im Rhein-Main-Gebiet mit Stau zu rechnen. Am Ende der Ferien kann es vor allem am Samstag (07.04.) zu längeren Reisezeiten kommen.

Hessen Mobil verzichtet deshalb an den Reisewochenenden zu Ferienbeginn und -ende sowie am Gründonnerstag, Karfreitag und Ostermontag auf Tagesbaustellen.

Baustellen in den Osterferien

Um den Verkehrsablauf so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, sind in Hessen in der Regel alle Fahrstreifen in der Baustelle befahrbar. Wenn sich jedoch Pendler- und Reiseverkehr überlagern, kann es in den Spitzenstunden zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen kommen. Während der Osterfeiern gibt es auf den Hauptreiserouten folgende Baustellen:

A3 Landesgrenze Rheinland-Pfalz - Limburg-Nord Fahrbahnerneuerung

A3/A66 Wiesbadener Kreuz Brückenneubau

A3 Hanau - Seligenstädter Dreieck Entwässerungsarbeiten

A5 Frankfurter Kreuz - Frankfurt am Main-Flughafen-Nord Tunnelneubau S-Bahn

A7 Kassel-Ost - Dreieck Kassel-Süd Lärmschutzmaßnahme

A7 Homberg (Efze) - Bad Hersfeld-West Brückenneubau

A7 Kirchheimer Dreieck - Bad Hersfeld-West (vsl. Ende: 31.03.2018) Fahrbahnerneuerung

A44 Kassel-West - Dreieck Kassel-Süd Brückeninstandsetzung

A45 diverse Brückenneubaumaßnahmen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbrecher hauen Loch in die Wand der Gemeindeverwaltung Bromskirchen

Wie die Polizei berichtet, müssen es die Täter beim Einbruch auf den Geldautomaten bei der Gemeindeverwaltung Bromskirchen abgesehen haben.
Einbrecher hauen Loch in die Wand der Gemeindeverwaltung Bromskirchen

Mountainbike im Wert von 5.000 Euro in Edertal gestohlen

Das hochwertige Fahrrad ist von der Marke Canyon Modell NRN CF.
Mountainbike im Wert von 5.000 Euro in Edertal gestohlen

Randale am Edersee: Lagerplatz des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes beschädigt

Am Osterwochenende kam es zu einer Sachbeschädigung am Edersee, teilt die Wasserschutzpolizei mit.
Randale am Edersee: Lagerplatz des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes beschädigt

Diebe dringen in Vöhler Getränkeservice ein und machen geringe Beute

Neben dem Sachschaden von 500 Euro fällt der Stehlschaden mit lediglich etwas Kleingeld eher gering aus. Alkohol und Zigaretten wurden nicht angerührt.
Diebe dringen in Vöhler Getränkeservice ein und machen geringe Beute

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.