So steigen die Infektionszahlen des Coronavirus im Landkreis

Das aktuelle Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 für den Landkreis Waldeck-Frankenberg vom 11. Dezember 2020.
+
Das aktuelle Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 für den Landkreis Waldeck-Frankenberg vom 11. Dezember 2020.

Mittlerweile sind 26 Tote im Zusammenhang mit dem sich weiter ausbreitenden Coronavirus zu beklagen. Vergleicht man die Zahlen der vergangenen Wochen ergibt sich folgendes Bild.

Korbach - In Waldeck-Frankenberg verzeichnet das Lagebild des Landkreises vom 11. Dezember 2020 insgesamt 1.607 Menschen, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde. Als aktuell infiziert werden 357 Personen gemeldet. 26 Menschen verstarben bislang im Zusammenhang mit dem Virus.

Von den aktuell infizierten Personen befinden sich 47 in stationärer Behandlung, 7 davon sind intensivpflichtig. 1.224 Menschen gelten als genesen. Inzwischen werden 26 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet.

"Die heutige Statistik zeigt einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Dieser ist bereits von November, wurde dem Landkreis nachträglich gemeldet und die Statistik entsprechend aktualisiert. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen", so der Landkreis.

Wirft man einen Blick auf die vergangenen Wochen so wird die aktuelle Ausbreitung in Waldeck-Frankenberg deutlich:

bis 1. November 2020: 5 Tote, 196 Infizierte, 390 Genesene

1. Dezember 2020: 22 Tote, 262 Infizierte, 1013 Genesene

11. Dezember 2020: 26 Tote, 357 Infizierte, 1224 Genesene

Seit 24./25. Oktober 2020 überschreitet der Landkreis Waldeck-Frankenberg den Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Für den 11. Dezember wurde die 7-Tages-Inzidenz mit 122,8 angegeben.

Laut Kreisverwaltung sind dem Landkreis in der Meldestatistik des Landes Hessen und des Robert-Koch-Instituts inzwischen auch vier Fälle zugeschrieben worden, welche keinen Wohnsitz in Waldeck-Frankenberg haben.

Hier die vorangegangene Meldung zur Lage...

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

„Ziel verfehlt'

Ausrottung der Masern als Ziel der Weltgesundheitsorganisation in Deutschland nicht gelungenWaldeck-Frankenberg. Bis zum Jahr 2010 sollten Maser
„Ziel verfehlt'

Ich will kein Besatzer sein

Frankenberg.  Die Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V., Sektion Waldeck-Frankenberg (GfW) lud zum zweiten Mal zu einer Buchlesung ein.
Ich will kein Besatzer sein

Ein weiter Weg

Korbach. Ein knappes Jahrhundert Lebensjahre liegen zwischen Eric (11) und seiner Uroma (101), und er hat fast 10.000 Kilometer zurückgelegt, um mit
Ein weiter Weg

Klinikleitung in Bad Wildungen suspendiert wegen Impf-Trickserei

Die beiden Verwaltungsdirektoren der Werner-Wicker-Klinik, die sich vorab haben gegen Corona impfen lassen, obwohl sie noch nicht an der Reihe waren, bedauern ihren …
Klinikleitung in Bad Wildungen suspendiert wegen Impf-Trickserei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.