Steine fliegen von Brücke auf die B252 bei Bad Arolsen: Polizei sucht nach möglichem Täter

Plötzlich kracht etwas auf die Frontscheibe im Bereich der Beifahrerseite, Glassplitter fliegen im Innenraum. Bei Bad Arolsen sind Steine von der Brücke  an der Doktor-Ohlendorf-Straße auf die Bundesstraße B252 geworfen worden. Die Polizei ermittelt.

Bad Arolsen - Ein Mann fuhr am Dienstag, 4. Dezember 2018, mit seinem Pkw die Bundesstraße B252 von Korbach in Richtung Bad Arolsen. In Höhe der Brücke der Verlängerung Doktor-Ohlendorf-Straße hörte er plötzlich einen lauten Knall.

Unmittelbar danach stellte er fest, dass die Frontscheibe im Bereich der Beifahrerseite beschädigt war, kleinere Glassplitter lagen im Innenraumes seines Pkw.

Die Polizei Bad Arolsen geht davon aus, dass jemand Steine von der Brücke auf den Pkw geworfen hat. Die Polizei leitete daher ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein und ist auf der Suche nach Zeugen.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Brücke über die B 252 bei Bad Arolsen, Doktor-Ohlendorf-Straße in Richtung Feld, gesehen? Hinweise bearbeitet die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel. 05691-97990.

Rubriklistenbild: © Fotos: Archiv/Collage: Althaus

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbrecher haben sich das Vereinsheim des Hundesportvereins in Burgwald vorgenommen

In Burgwald "Auf den Rödern" ist in das Vereinsheim des dortigen Hundesportvereins eingebrochen worden.
Einbrecher haben sich das Vereinsheim des Hundesportvereins in Burgwald vorgenommen

Diebe sind weiter auf der Jagd nach Rußpartikelfiltern und Katalysatoren von Mercedes Kleintransportern

Diebe waren in Bad Wildungen-Wega und Edertal-Wellen auf Beutezug. Weitere Rußpartikelfilter und Katalysatoren von Kleintransportern sind verschwunden.
Diebe sind weiter auf der Jagd nach Rußpartikelfiltern und Katalysatoren von Mercedes Kleintransportern

Tausende Euro Schaden an der Ortenbergschule in Frankenberg

Nach Einschätzung der Polizei handelt es sich um blinde Zerstörungswut, die die Ortenbergschule in Frankenberg traf. Dort wurde versucht mehrere Fenster einzustreten.
Tausende Euro Schaden an der Ortenbergschule in Frankenberg

Die Hessenkasse löst rund 21 Millionen Euro Kredite in Waldeck-Frankenberg ab

Für Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer ist der 17. Dezember 2019 ein historischer Tag: Ab heute sind Hessens Kommunen ihre Kassenkredite los.
Die Hessenkasse löst rund 21 Millionen Euro Kredite in Waldeck-Frankenberg ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.