Lions verlegen ihr Fest: 'Sterne Nacht' erst 2022

Die „Sterne Nacht“ des Lions Club Korbach Waldecker Land wird auf übernächstes Jahr verschoben. Ursprünglich sollte sie im März dieses Jahres im Korbacher Autohaus Beil stattfinden und wurde später auf November verschoben.

Korbach. Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie hat sich der Club aber nun dazu entschieden, das Event für dieses Jahr komplett abzusagen – und die Sterne Nacht im Frühjahr 2022 stattfinden zu lassen.

Bereits gekaufte Karten werden können bei „Die Brille Augenoptik“in der Korbacher Fußgängerzone zurückgegeben werden. Die Kunden bekommen den Ticketpreis dann per Überweisung zurückerstattet.

Wer die Eintrittskarten online gekauft hat, bekommt die Kosten zurücküberwiesen. Für Fragen zur Rückgabe ist die E-Mailadresse „sternenacht@gmx.de“ eingerichtet.

Rubriklistenbild: © Foto: Lions Club Korbach Waldecker Land

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Grenzwert in Waldeck-Frankenberg überschritten: Landkreis ordnet Schutzmaßnahmen an

Am Wochenende hat auch der Landkreis Waldeck-Frankenberg den Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen überschritten. Zum …
Grenzwert in Waldeck-Frankenberg überschritten: Landkreis ordnet Schutzmaßnahmen an

Lions fördern App für das Gedenkportal Korbach

An das Schicksal der in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgten und ermordeten Korbacher soll mit der Smartphone-App „Gedenkportal KB“ erinnert werden.
Lions fördern App für das Gedenkportal Korbach

Wandel der Jahreszeiten in Norwegen und Schweden

Globetrotter Reinhard Pantke war über vier Monate per Fahrrad, zu Fuß und per Schiff in Norwegen und Schweden unterwegs. Bilder und Filme dieser Reisen werden am …
Wandel der Jahreszeiten in Norwegen und Schweden

Virus verunsichert Vereine: Geld und Mitglieder werden bei den Sportlern knapper

Geld und Mitglieder werden bei den Sportvereinen knapper wegen der fortschreitenden Coronakrise.
Virus verunsichert Vereine: Geld und Mitglieder werden bei den Sportlern knapper

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.