Straße mit Geschichten

Die Hauptversammlung der Deutschen Mchenstrae war in Bad Wildungen zu Gast. Volker Zimmermann, Brgermeister vo

Die Hauptversammlung der Deutschen Mchenstrae war in Bad Wildungen zu Gast. Volker Zimmermann, Brgermeister von Bad Wildungen, Dr. Herbert Gnther und Uwe Schmidt (v.l.) im Foyer der Wandelhalle.

Bad Wildungen. Die Deutsche Mrchenstrae fristete 30 Jahre ein Nebenjob-Dasein, monierte Dr. Herbert Gnther bei der Hauptversammlung der Deutschen Mrchenstrae. Er war es, der 1975 die Themenstrae grndete und sich kmmerte. Der ehemalige Staatsminister und ehemalige Landrat von Kassel wei aber, das sich die Organisation in den letzten Jahren gewandelt hat. Mittlerweile gehen die Blicke hoffnungsvoller in die Zukunft. In Kassel wurde in den vergangenen Jahren investiert und eine Geschftsstelle geschaffen. 59 Stdte und Gemeinden zwischen Hanau und Bremen sind heute als Mitglieder dabei, alle thematisch an die rund 600 Kilometer lange Strae gebunden und bieten entsprechende Aktionen. Das Marketing der Gemeinschaft steht sicher und wird auch in diesem Jahr, bereits zum sechsten Mal, einen der grten chinesischen Fernsehsender fr eine Woche auf der fabelhaften Strecke herumfhren.Grimmsche Mrchen kommen besonders in Asien an, dort sind deutsche Mrchenschlsser nachgebaut worden. Hierzulande fhren eigens angefertigte chinesische und japanische Flyer viele Gste aus Fernost durch die Region. Die Strae zum Erlebnis machen vielerorts aber ehrenamtlich Engagierte. Wir knnen uns professionell abstrampeln, wie wir wollen. Wenn lokale Gruppen die Mrchen nicht erlebbar machen, bringt das Marketing nichts. Das ist dem Vorstand und seinem Vorsitzenden, Kassels Landrat Uwe Schmidt, bewusst. In 2010 sollen Manahmen fr den Aktivtourismus vorangetrieben werden. Neue Themenprospekte und die Weiterentwicklung des Wettbewerbs Mrchen meets Manga stehen im Arbeitsprogramm.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Die Kasseler Staatsanwaltschaft hat laut Hessischem Rundfunk ihre Ermittlungen im Fall Wilke ausgeweitet. Demnach sind neben dem Geschäftsführer auch die …
Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Wegen einer Kampfmitteluntersuchung wird die L3080 halbseitig zwischen Wetterburg und Volkmarsen gesperrt

Hessen Mobil untersucht in der Nacht von 23. auf den 24. Januar 2020 an der L 3080 zwischen Volkmarsen und Wetterburg Verdachtsflächen auf mögliche Kampfmittel.
Wegen einer Kampfmitteluntersuchung wird die L3080 halbseitig zwischen Wetterburg und Volkmarsen gesperrt

Neue Schutzplanken zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg

Hessen Mobil komplettiert zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg den im vergangenen Jahr entlang der Kreisstraße K 48 begonnenen Einbau neuer …
Neue Schutzplanken zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg

5.000 Euro Schaden: Zug im Bahnhof Bad Wildungen mit Farbe besprüht

Im Bahnhof Bad Wildungen besprühten am vergangenen Wochenende bislang Unbekannte einen am Gleis 1 abgestellten Zug. Verunreinigt wurde eine Fläche von rund 60 …
5.000 Euro Schaden: Zug im Bahnhof Bad Wildungen mit Farbe besprüht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.