Gesperrte Straßen, Baustellen und Umleitungen im Landkreis

Hessen Mobil erneuert fleißig die Fahrbahndecken, was für bei Verkehrsteilnehmern und Anwohner zu verkehrlichen Einschränkungen führt. Verständnis ist gefragt bei den folgenden fünf Maßnahmen. 

Bad Wildungen / Edertal  - Hessen Mobil erneuert die schadhafte Stellen auf der L 3218 zwischen dem Bad Wildunger Stadtteil Wega und Edertal-Wellen. Die Baustelle kann nicht passiert werden, darum ist die Strecke bis zum 3. August 2020 gesperrt. Die Umleitung führt von Wega über die L 3086 nach Anraff und weiter bis Bergheim. Von dort folgt die Strecke der L 3383 nach Wellen. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Korbach - Wegen der Fahrbahnerneuerung an der L 3083 Korbach-Lengefeld – Abzweig K 56 (Goldhausen) ist eine neue Vollsperrung von Hessen Mobil angedacht. Vom 5. bis 7. August 2020 kann die Strecke nicht befahren werden. Die Umleitung führt von Lengefeld über die K 58 nach Lelbach und weiter über die B 251 bis Bömighausen. Von dort folgt die Strecke der L 3437 und L 3083 nach Goldhausen. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Bad Arolsen / Volkmarsen - Auf der L 3080 zwischen Wetterburg und Volkmarsen wird voraussichtlich bis zum 14. August der Teilabschnitt zwischen dem Abzweig „Neu-Berich“ und dem Abzweig „Am Stadtbruch“ saniert. Damit kann die Zufahrt nach Neu-Berich über die K 6 auch aus Richtung Wetterburg wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Umleitung verläuft wieder für die Fahrtrichtung von Wetterburg nach Volkmarsen über die K 6 durch Neu-Berich und Lütersheim bis zum Wetterweg und in Richtung Wetterburg / Bad Arolsen über Herbsen und Külte bzw. Schmillinghausen. Die Strecke ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Sämtliche Gewerbebetriebe bleiben jederzeit erreichbar. Das Land Hessen investiert rund 1,8 Mio. Euro in die Erneuerung der Landesstraße.

Bad Arolsen - Hessen Mobil erneuert ab Montag, 3. August 2020, schadhafte Stellen im Kreuzungsbereich (Rampe) der B 252 zur L 3078 und auf der L 3087, Richtung Diemelsee / Marsberg / Massenhausen. Bis voraussichtlich 5. August 2020 muss deshalb die Abfahrt der B 252 voll und die L 3078 im gleichen Kreuzungsbereich Richtung Massenhausen halbseitig gesperrt werden.

Im Bereich der halbseitigen Sperrung der L 3078 wird der Verkehr und die Zufahrt zur B 252 durch eine Ampelanlage geregelt. Die Umleitung der gesperrten Abfahrt der B 252 erfolgt über die Ausfahrt Bad Arolsen / Mengeringhausen. Von dort führt die Strecke über die Landstraße und die Korbacher Landstraße bis zur Kreuzung Bahnhofstraße. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Bad Wildungen / Edertal  - Im Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg wird die Fahrbahn der Kreisstraße K 39 zwischen dem Bad Wildunger Stadtteil Hüddingen und Edertal-Gellershausen auf einer Gesamtlänge von rund 4 Kilometern erneuert.

Die neue Fahrbahn erhält eine 8 cm starke Asphalttragschicht und 3 cm starke Asphaltdeckschicht. In einigen Abschnitten werden die Bankette zusätzlich befestigt. Auch die Straßenentwässerung wird ausgebessert und neue Straßenabläufe eingebaut. Am Mittwoch, 5. August 2020, beginnt der erste Bauabschnitt auf einer Länge von rund 1,6 Kilometern zwischen dem Ortsausgang Hüddingen und der Kreuzung mit der K 38.

Deshalb muss diese Strecke ab dem 05. August bis voraussichtlich zum 11. September dieses Jahres für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung verläuft über die K 38 nach Reinhardshausen und weiter über die K 40, K 43 und B 253 nach Hundsdorf. Die Strecke ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Ab dem 24. August 2020 beginnen die Bauarbeiten im zweiten Abschnitt zwischen Gellershausen und der Kreuzung mit der K 38. Die dann eingerichtete Umleitungsstrecke wird rechtzeitig vor Baubeginn bekanntgegeben. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg investiert bei dieser Maßnahme rund 480.000 €.

Rubriklistenbild: © Foto: Horn // Marktspiegel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei legt gefährlichen Holzlaster bei Bad Arolsen still

Der Fahrer des Lastwagens hatte zuvor einen leichten Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, bei dem nur sehr geringer Sachschaden entstand. Bei der anschließenden …
Polizei legt gefährlichen Holzlaster bei Bad Arolsen still

„Josephine & Parcival“: Open-Air-Figurentheater am Nationalparkzentrum

Das Open Air-Theaterstück „Josephine & Parcival“ wird im Amphitheater am NationalparkZentrum in Herzhausen gezeigt.
„Josephine & Parcival“: Open-Air-Figurentheater am Nationalparkzentrum

Der Aquapark nahe der Sperrmauer am Edersee bleibt trocken

Die beliebte Wassererlebniswelt an der Sperrmauer - der Aquapark - bleibt wegen der Corona-Pandemie weiterhin außer Betrieb, teilt die Gemeinde Edertal mit.
Der Aquapark nahe der Sperrmauer am Edersee bleibt trocken

Reiserückkehrer dürfen sich im Landkreis kostenlos auf das Coronavirus testen lassen

Reiserückkehrer, die beispielsweise aus dem Urlaub oder von einer Geschäftsreise nach Waldeck-Frankenberg zurückkommen, können sich an ihren Hausarzt wenden, der alles …
Reiserückkehrer dürfen sich im Landkreis kostenlos auf das Coronavirus testen lassen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.