Streit eskaliert: Nachbarn gehen mit Messern aufeinander los in Bad Wildungen

Zwei Männer wurden verletzt. einer von ihnen musste mit Schnittwunden in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden.

Bad Wildungen - Ein Streit zwischen zwei Hausbewohnern ist am Sonntagabend, 2. Juni, eskaliert. Gegen 21.50 Uhr entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung in einem Wohnhaus in der Straße "Hinter der Mauer" in Bad Wildungen, so der Bericht der Polizei.

Die beiden 30 und 24 Jahre alten Hausbewohner trafen im Treppenflur aufeinander und gerieten in Streit. Wahrscheinlich ging es um Geld. Der zunächst verbale Streit entwickelte sich zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der beide Beteiligten Messer benutzten.

Während ein Mann lediglich kleinere Verletzungen erlitt, die ambulant versorgt werden konnten, musste der andere Beteiligte wegen Schnittverletzungen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden.

Aufgrund der zunächst unklaren Situation führten die Kriminalpolizei Korbach und die Polizeistation Bad Wildungen noch in der Nacht zu Montag umfangreiche Ermittlungen am Tatort. Die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung führt die Ermittlungsgruppe der Polizei Bad Wildungen.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei Polizeistation Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900 zu melden.

Rubriklistenbild: © Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Rindfleischzöpfen und Bacon Bombs: Maximilian Grebe ins Nationalteam berufen

Der 21-jährige Fleischermeister gehört zu den Besten seines Fachs.
Mit Rindfleischzöpfen und Bacon Bombs: Maximilian Grebe ins Nationalteam berufen

Hunderttausende Hessen haben ein Suchtproblem: Verhältnis im Landkreis ähnlich

Der DAK-Gesundheitsreport "Sucht4.0" stellt die aktuellen Zahlen dar. Suchtprobleme beeinträchtigen vor allem auch den Arbeitsalltag.
Hunderttausende Hessen haben ein Suchtproblem: Verhältnis im Landkreis ähnlich

„Charity Run“ – Eine Motorradausfahrt durchs Waldecker Land

Die „Charity Run“, die Motorradausfahrt und Party für einen guten Zweck, fand am vergangenen Wochenende bereits zum siebten Mal statt. Hier gibt es die Bilder.
„Charity Run“ – Eine Motorradausfahrt durchs Waldecker Land

Vöhl: Fünf unverschlossene Autos durchsucht - Bargeld, Zigaretten und I-Pod gestohlen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag durchsuchte ein unbekannter Täter mindestens fünf unverschlossene Autos in Vöhl-Thalitter.
Vöhl: Fünf unverschlossene Autos durchsucht - Bargeld, Zigaretten und I-Pod gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.