Sude im Vorstand

Als Hhepunkt des letzten Jahres nannte Schfer die Grndung der Jungen Union Vhl. Der Vorsitzende Fritz Schfer ist b

Als Hhepunkt des letzten Jahres nannte Schfer die Grndung der Jungen Union

Vhl. Der Vorsitzende Fritz Schfer ist bei der Hauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Vhl einstimmig wiedergewhlt worden. Als Hhepunkt des letzten Jahres nannte Schfer die Grndung der Jungen Union und die neue Homepage wurde vorgestellt. Besonderer Dank galt an diesem Abend Ingrid Bangert. Sie hat nach vielen Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr als Beisitzerin kandidiert. An ihre Stelle ist Brigitte Sude aus Dorfitter gerckt. Auf dem Bild von links: Bernd Siebert (Bezirksvorsitzender), Siegfried Eigenbrod (Schatzmeister), Hermann Kubat (Kreistagsmitglied), Fritz Schfer (Vorsitzender).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Palettengabel und Rundballenzange in Diemelsee-Heringhausen verschwunden

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die eventuell ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet haben.
Palettengabel und Rundballenzange in Diemelsee-Heringhausen verschwunden

Diemelstadt: Einbruch in Gastwirtschaft

Einbrecher knackt zwei Automaten und räumt die Kasse aus in einer Gaststätte in Wrexen.
Diemelstadt: Einbruch in Gastwirtschaft

Autoreifen an Ford in Korbach zerstochen

Der Schaden entstand an einem Ford Fiesta, der unter einem Carport abgestellt war.
Autoreifen an Ford in Korbach zerstochen

Einbruch in Wohnhaus bei Bad Wildungen: Alarm schlägt Täter in die Flucht

Bei einem Einbruch in Reitzenhagen blieb es bei einem Sachschaden. Nach Auslösen des Alarms flüchteten die Täter wohl ohne Beute.
Einbruch in Wohnhaus bei Bad Wildungen: Alarm schlägt Täter in die Flucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.